Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2015, 11:46

Hamburg: Gute Gespräche mit "Emirates" - Sorgenfall Lasogga

HSV kämpft um Drmic und steigt bei Bielik aus

"Wir geben ihn nicht ab", hieß es zuletzt aus Leverkusen zur Personalie Josip Drmic. Noch aber hat der Hamburger SV den Kampf nicht aufgegeben. "Natürlich gibt es Gespräche", sagt Klubboss Dietmar Beiersdorfer, der einen Transfer von Krystain Bielik dagegen nicht mehr verfolgt - und das HSV-Sorgekind in Dubai klar benennt: Pierre-Michel Lasogga.


Aus dem HSV-Trainingslager in Dubai berichtet Sebastian Wolff

Josip Drmic (Bayer Leverkusen)
Gespräche, aber noch kein Abschluss: Leverkusens Stürmer Josip Drmic bleibt im Visier des HSV.
© Getty ImagesZoomansicht

Das vorabendliche Essen im Emirates-Tower hat seine Laune zusätzlich aufgehellt. Dietmar Beiersdorfer lebt Optimismus vor an diesem Donnerstag in Dubai. Weil er angetan von der Energie und Akribie ist, die Joe Zinnbauer in der täglichen Arbeit mit Hamburgs Profis vorlebt. Und weil das Dinner mit den Bossen von Hauptsponsor Emirates seinem Empfinden nach überaus zufriedenstellend verlaufen ist.

Der HSV-Boss hatte Mittwoch gemeinsam mit Marketing-Vorstand Joachim Hilke und Aufsichtsratsboss Karl Gernandt vor dessen nächtlichem Rückflug mit dem finanziell potenten Vertragspartner zusammengesessen. Bis 2016 hat der HSV den im Sommer auslaufenden Vertrag bereits per Option verlängert, das Ziel aber ist von Beiersdorfer klar formuliert: "Natürlich wollen wir die langfristige und sehr vertrauensvolle Partnerschaft ausdehnen."

"Ausgezeichnete Gesprächsatmosphäre" mit dem Hauptsponsor

Seit 2006 ziert die Fluggesellschaft die Brust des Dinos, war zu einer Zeit eingestiegen, da internationaler Fußball zum Hamburger Selbstverständnis gehört hatte. Der Niedergang der letzten Jahre hatte den Sponsor kritisch werden lassen, das verhehlt der Klubboss nicht. "Der HSV hat in der zurückliegenden Zeit nicht das gezeigt, wozu er im Stande ist. Deshalb ging es bei dem Abendessen nicht um konkrete Verhandlungen, sondern darum, unserem Partner aufzuzeigen, dass wir wieder ein gesundes Fundament herstellen wollen." Beiersdorfer glaubt, dass ihm und seinen Mitstreitern dies gelungen ist. "Es war eine ausgezeichnete Gesprächsatmosphäre, wir sehen der weiteren Entwicklung sehr positiv entgegen."

Die sportliche Zukunft skizziert Beiersdorfer ebenfalls hoffnungsfroh, formuliert seine diesbezüglichen Erwartungen aber deutlich defensiver. "Wir wissen, dass uns eine schwere Rückrunde bevorsteht." Sein Hoffnungsschimmer ist die erste gemeinsame Vorbereitung von Team und Trainer. "Joe ist unheimlich konzentriert und sehr direkt. Genau das finde ich sehr wichtig."

Lasogga? "Ein Mittelding aus Vorsichtsmaßnahme und akuter Geschichte"

Dass es dennoch einen Sorgenfall gibt, räumt er offener als jeder andere bislang ein: Pierre-Michel Lasogga. "Es hat nochmal gezwickt im Oberschenkel", verrät Beiersdorfer. Also doch mehr als lediglich die seit Tagen kommunizierte Verhärtung an jenem Körperteil, das den HSV schon exakt vor einem Jahr und dann monatelang beschäftigt hatte? "Ihn rauszunehmen ist ein Mittelding aus Vorsichtsmaßnahme und akuter Geschichte." Panik indes will er nicht aufkommen lassen: "Wir müssen Pierre Zeit geben und haben die Sache unter Kontrolle."

In der Vorsaison fehlte dem HSV während Lasoggas Ausfallzeiten die Alternative, aktuell wird an Alternativ-Lösungen gearbeitet. Den Kampf um Leverkusens Josip Drmic hat Beiersdorfer noch nicht ganz aufgegeben. "Natürlich gibt es Gespräche in verschiedenen Konstellationen. Aber es ist noch kein Abschluss abzusehen." Klar ist: Die Stürmersuche hat Priorität, darum steigt der HSV aus dem Poker um Mittelfeldspieler Krystain Bielik (17, Legia Warschau) aus. Den Polen, den Zinnbauer jüngst in höchsten Tönen gelobt hatte, zieht es ohnehin zum FC Arsenal.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Drmic

Vorname:Josip
Nachname:Drmic
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:08.08.1992

weitere Infos zu Bielik

Vorname:Krystian
Nachname:Bielik
Nation: Polen
Verein:FC Arsenal
Geboren am:04.01.1998

weitere Infos zu Lasogga

Vorname:Pierre-Michel
Nachname:Lasogga
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:15.12.1991

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München41:445
 
2VfL Wolfsburg33:1734
 
3Bayer 04 Leverkusen28:2028
 
4Bor. Mönchengladbach25:1627
 
5FC Schalke 0428:2127
 
6FC Augsburg22:2127
 
7TSG Hoffenheim29:2526
 
8Hannover 9621:2624
 
9Eintracht Frankfurt34:3423
 
10SC Paderborn 0721:2619
 
111. FC Köln17:2319
 
121. FSV Mainz 0519:2318
 
13Hertha BSC24:3518
 
14Hamburger SV9:1917
 
15VfB Stuttgart20:3217
 
16Werder Bremen26:3917
 
17Borussia Dortmund18:2615
 
18SC Freiburg17:2515

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun