Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.01.2015, 11:22

Trikotfläche ab Sommer neu zu vergeben

Deutsche Bahn steigt bei Hertha als Hauptsponsor aus

Wie die Deutsche Bahn und Hertha BSC am Mittwoch mitteilten, endet das Engagement des Konzerns als Hauptsponsor des Bundesliga-Klubs zum Saisonende.

Ronny
Die Hertha und Ronny verlieren ihre Hauptsponsor. Es gilt Ausschau zu halten nach einem neuen Partner.
© imagoZoomansicht

Neun Jahre lang hatte der Konzern den Berlinern die Stange gehalten, blieb selbst bei zwei Bundesligaabstiegen an Bord. Als Exklusivpartner wird die Deutsche Bahn den Hauptstädtern mindestens bis 2017 noch erhalten bleiben.

Dies bestätigte auch Bahn-Pressesprecher Achim Strauß gegenüber dem sid: "Neun Jahre sind eine lange Zeit im Sponsoring, es war eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Höhen und Tiefen. Jetzt ist der geeignete Zeitpunkt gekommen, ins zweite Glied zu rücken. Aber wir bleiben der Hertha mit der Exklusivpartnerschaft und vielen Projekten weiter verbunden."

Vier Millionen Euro kassierte Hertha zuletzt jährlich von der Bahn. Für die "Alte Dame" beginnt damit die Suche nach einem adäquaten Ersatz, der ab Sommer als Hauptsponsor die Trikots zieren soll. Überraschend kam der Ausstieg für den Bundesligisten nicht. "Wenn man seit neun Jahren eine gute Partnerschaft pflegt, wird man bei solchen Sachen im Vorfeld informiert", so Hertha-Sprecher Peter Bohmbach.

jch

14.01.15
 

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Gründungsdatum:25.07.1892
Mitglieder:34.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 2
14053 Berlin
Telefon: (0 30) 30 09 28 0
Telefax: (0 30) 30 09 28 94
E-Mail: info@herthabsc.de
Internet:http://www.herthabsc.de