Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2015, 15:19

96-Spieler sollen Schwierigkeiten überwinden

Korkuts Willensschulung im Wetterchaos

Wassermassen, die Straßen überfluten, dazu Orkanböen, die Äste von Bäumen abknicken - die Woche in Belek hat mit einem Wetterchaos begonnen. Und während die meisten Profimannschaften Einheiten verschieben, verkürzen oder sogar ganz absagen, trainiert Hannover 96 unbeirrt weiter. Für Coach Tayfun Korkut geht es dabei "auch darum, Schwierigkeiten zu überwinden". Er zieht einen Vergleich: "In den Bundesligaspielen wird es auch nicht immer einfache Momente geben."


Aus dem Trainingslager in Belek berichtet Toni Lieto

"Der Regen ist kein Problem": Hannovers Trainer Tayfun Korkut.
"Der Regen ist kein Problem": Hannovers Trainer Tayfun Korkut.
© Getty ImagesZoomansicht

Solange keine Gefahr für die Profis besteht, sieht Korkut keine Veranlassung, an Hannovers Tagesrhythmus etwas zu verändern. Der starke Wind beeinträchtigt zwar die eine oder andere Übung, "aber der Regen ist kein Problem", sagt Korkut und liefert den Grund: "Wir wussten, dass wir den besten Platz in der Region um Antalya bekommen würden - das hat sich jetzt bestätigt. Es ist eine ganz neue Anlage." Das Wasser fließt selbst in gewaltigen Mengen schnell ab. "Wir konnten die Trainingsabläufe wie geplant durchziehen und haben die Einheiten bisher höchstens in einzelnen Abläufen leicht verändert."

"Mir ist es wichtig, dass wir alle im gleichen Moment das gleiche denken"

Bei der Willensschulung auf dem grünen Trainingsteppich lässt Korkut seine Profis nicht allein im Regen stehen, sondern stellt sich den Bedingungen auch selbst - im wahrsten Sinn. In Belek wird der 40-Jährige auffallend oft zum Spielertrainer, der ehemalige türkische Nationalspieler mischt bei einigen Übungen mit. "So kann ich noch besser auf Dinge hinweisen oder auch überraschende Momente beisteuern, zum Beispiel durch einen Pass." Er greift viel ein - mit dem Fuß, aber auch durch Ansprachen. "Mir ist es unheimlich wichtig, dass wir alle im gleichen Moment das gleiche denken und sich jeder entsprechend seiner Aufgaben verhält."

Wie das unter Wettkampfbedingungen funktioniert, sieht Korkut in diesem Jahr erstmals am Mittwochabend. Basaksehir Istanbul heißt Hannovers Auftakt-Testgegner, der eine vorzügliche Hinserie in der türkischen Liga mit lediglich acht Gegentoren hingelegt hat. Korkut hat angekündigt, in den insgesamt vier Trainingslager-Tests alle 23 mitgereisten Profis einzusetzen und auch mal ""durchzumischen, um zu sehen, wer mit wem funktioniert". Seine Rolle als Spielertrainer ist dabei freilich allein auf die Übungseinheiten beschränkt.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
13.01.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Korkut

Vorname:Tayfun
Nachname:Korkut
Nation: Türkei
Verein:Hannover 96