Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.01.2015, 08:40

Stuttgart kassiert für Kimmich 8,5 Millionen Euro von Bayern

VfB verschiebt Ausgliederung auf unbestimmte Zeit

Eine Niederlage könnte den ganzen Klub in den Grundfesten erschüttern - und so hat der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart die für April geplante Ausgliederung der Profiabteilung auf unbestimmte Zeit verschoben. Einen Geldsegen gibt es im Sommer aber trotzdem.

Bernd Wahler
Bastelt seit über einem Jahr an der Ausgliederung - nun ist der Zeitpunkt ungewiss: VfB-Präsident Bernd Wahler.
© imagoZoomansicht

8,5 Millionen Euro für einen Spieler, der noch kein Erstligaspiel bestritten hat: So viel Geld lässt sich der FC Bayern München nach kicker-Informationen die Verpflichtung von Joshua Kimmich (19) kosten, mögliche Nachschläge exklusive. Der VfB Stuttgart kassiert im Sommer aber nur sieben Millionen Euro davon - 1,5 Millionen muss er an Kimmichs Arbeitgeber RasenBallsport Leipzig überweisen, um vom Rückkaufrecht Gebrauch machen zu können.

Die Chancen, Kimmich langfristig ans "Ländle" zu binden, waren verschwindend gering. "Bayern war unter den vielen Anfragen der einzige Klub, der ihn wirklich überzeugt hat", sagt Uli Ferber, der Berater des Mittelfeldspielers, den der VfB im Sommer 2013 nach Leipzig verkauft hatte.

Viele Anhänger sehen die Personalie Kimmich trotz des anstehenden Geldsegens kritisch, wie schon bei Rani Khedira (20) sehen sie vor allem ein großes Talent, das der VfB leichtfertig verloren hat. Und weil die Stimmung bei den Fans angesichts der sportlich prekären Lage ohnehin angespannt genug ist, droht die geplante Ausgliederung der Profiabteilung zu misslingen - 75 Prozent aller anwesenden Mitglieder müssten auf einer Versammlung schließlich für sie stimmen.

Die Folge: Präsident Bernd Wahler & Co. haben die Ausgliederung, die eigentlich im April über die Bühne gehen und in einer ersten Tranche von rund 25 Prozent aller Anteile zwischen 30 und 40 Millionen Euro einbringen sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein Scheitern würde den VfB in eine Krise unvorstellbaren Ausmaßes stürzen. Dieses Risiko wollen die Bosse derzeit nicht eingehen.

George Moissidis/jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kimmich

Vorname:Joshua
Nachname:Kimmich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:08.02.1995

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:47.000 (31.07.2016)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:277.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun