Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.12.2014, 22:00

Bremen verleiht einen weiteren Offensivspieler

Werder justiert weiter: Elia wechselt nach Southampton

Werder Bremen hat das Kapitel Eljero Elia geschlossen - vorerst: Einen Tag vor Heiligabend gaben die Hanseaten die Ausleihe des Niederländers zum englischen Erstligisten FC Southampton bekannt. Der Leihvertrag läuft zunächst bis Saisonende, anschließend können die Saints aber eine Kaufoption auf den 27-Jährigen ziehen.

Eljero Elia
Eljero Elia entflieht der Unzufriedenheit an der Weser und wechselt auf Leihbasis zum FC Southampton.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Kaderumbau von Werder Bremen in der eben erst angelaufenen Winterpause geht weiter. Einen Tag nach Nils Petersen, der sich dem SC Freiburg anschloss, steht mit dem Wechsel von Elia der Abgang eines weiteren Offensivspielers fest.

Allerdings gehörte Elia in dieser Saison nicht mehr zum Stammpersonal, seine sportlichen Perspektiven an der Weser waren dementsprechend trübe. Weder unter Robin Dutt, noch unter dessen Nachfolger Viktor Skripnik spielte der 27-Jährige, der vor gut vier Jahren für die Niederlande im WM-Finale gegen Spanien (0:1 n.V.) zum Einsatz gekommen war, noch eine Rolle. Nur neun Einsätze stehen nach der Vorrunde für ihn zu Buche, lediglich zwei davon über die komplette Spielzeit. Mit nur einer Torvorlage beim 2:2 zum Saisonauftakt bei Hertha BSC blieb seine Ausbeute dabei äußerst bescheiden.

Und so war es keine Überraschung, dass Elia, der im Sommer 2012 für stolze 5,5 Millionen Euro von Juventus Turin zu Werder kam und mit einem geschätzten Jahressalär von über zwei Millionen Euro zu den Topverdienern im Kader gehört, als ein heißer Kandidat auf einen Abgang im Winter galt. Werder pries sein Sorgenkind auf dem Transfermarkt an, und nach kurzer Verhandlungszeit stimmte der FC Southampton einem Leihgeschäft zu. Dieses ist zunächst bis Saisonende befristet, allerdings sicherte sich der derzeitige Tabellenfünfte der englischen Premier League eine Kaufoption auf Elia.

Das ist auch ein Signal an unsere jungen Spieler, dass wir unseren eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen.Werder-Sportdirektor Rouven Schröder

"Elli hatte bei Werder Höhen und Tiefen und sucht jetzt eine neue Herausforderung. Er hat sich bis zuletzt professionell verhalten. Wir haben immer mit offenen Karten gespielt und gemeinsam eine Lösung gesucht. Jetzt haben wir sie für alle Parteien gefunden", sagte Werder Bremens Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin.

Elias Abgang ist ein weiterer Mosaikstein in der neuen Werder-Philosophie, vermehrt auf den Nachwuchs zu setzen. Mit dem Wechsel schärfen wir weiter das Profil unseres Kaders. "Das ist auch ein Signal an unsere jungen Spieler, dass wir unseren eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen", sagte Sportdirektor Rouven Schröder.

Für Elia endet damit vorerst sein zweites Engagement in der Bundesliga. Bereitszwischen 2009 und 2011 spielte er im Trikot des Hamburger SV. Auch beim Bremer Erzrivalen erlebte er mehr Tiefen als Höhen, bei der WM 2010 in Südafrika hinterließ er aber einen positiven Eindruck. Ein Jahr später wechselte er zu Juventus Turin, bei der Alten Dame kam er aber überhaupt nicht zurecht, so dass er nach nur zwölf Monaten in die Bundesliga zu Bremen zurückkehrte. Seitdem absolvierte er 66 Bundesligapartien für Werder, in denen er ganze vier Tore erzielte.

 

5 Leserkommentare

thassi1
Beitrag melden
25.12.2014 | 14:35

Kein Profi

Werder kann froh sein das Sie sich wenigstens das Gehalt sparen, aber wenn der seinen Lebenswandel so [...]
FabianHeger
Beitrag melden
24.12.2014 | 13:31

Wenn

er sich zusammenreißt und in die Nähe seiner Leistung in der der Hinrunde seiner ersten Saison beim [...]
HWuebbeler
Beitrag melden
24.12.2014 | 13:31

Oh nein er kommt wieder...

Diesen Transfer der Marke Allofs habe ich nie verstanden. Nachdem man schon charakterlich schwierige [...]
orangeblue
Beitrag melden
24.12.2014 | 08:58

Das ist noch nicht das Ende

Erst mal: Glückwunsch Werder. Sein vorläufiger Abgang war lange überfällig. Diesen Transfer habe ich [...]
socialboy
Beitrag melden
24.12.2014 | 08:56

Besser spät . . .

. . . als nie!!!

Was hat denn Mr. Elia schon bisher gebracht? Und das nicht nur bei Werder . . . ab[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Elia

Vorname:Eljero
Nachname:Elia
Nation: Niederlande
Verein:Feyenoord Rotterdam
Geboren am:13.02.1987

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Southampton
Gründungsdatum:01.01.1885
Anschrift:Friends Provident St. Mary's Stadium
Britannia Road
Southampton
Hants.
SO14 5FP
Telefon: 0044-870-2200000
Telefax: 0044-2380-727 727
Internet:http://www.saintsfc.co.uk/

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de