Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.12.2014, 19:07

Das Comeback des Hoffnungsträgers verzögert sich

Bitterer Rückschlag für Herthas Cigerci

Der 1:0-Sieg gegen Borussia Dortmund hat Hertha BSC etwas Luft in der Tabelle verschafft und auch am Tag danach für gelöste Mienen bei Jos Luhukay und seinen Profis gesorgt. Doch eine Hiobsbotschaft trübt die gute Stimmung beim Hauptstadtklub: Nach Informationen des kicker ist die für Januar angedachte Rückkehr von Tolga Cigerci (22) vom Tisch.

Immer nur Lauftraining: Tolga Cigerci (re.), hier mit Teamkollege Per Ciljan Skjelbred.
Immer nur Lauftraining: Tolga Cigerci (re.), hier mit Teamkollege Per Ciljan Skjelbred.
© imagoZoomansicht

Nach einer im Juli erfolgten Operation am großen Zeh, bei der die Sehne vernäht und verankert wurde, ist der Mittelfeldspieler in dieser Saison noch ohne Einsatz. Für den 5. Januar, Herthas Trainingsstart im neuen Jahr, war Cigercis Rückkehr ins Mannschaftstraining vorgesehen.

Zehen-Probleme seit April

Dieser Zeitplan ist jetzt vom Tisch. "Tolga klagt als Folge des Lauftrainings wieder über größere Beschwerden", sagte Manager Michael Preetz am Sonntagabend dem kicker. "Er wird am 5. Januar nicht ins Mannschaftstraining zurückkehren."

Cigerci laborierte seit April an hartnäckigen Zeh-Problemen. Im Juli verließ er vorzeitig Herthas Trainingslager im ostwestfälischen Marienfeld, um sich in München einem Eingriff zu unterziehen. Danach gingen Spieler und Klub von einer etwa dreimonatigen Pause aus - jetzt ist klar, dass Cigerci auch den Beginn der Rückrunde verpassen wird. "Dass es jetzt länger dauert, ist für ihn und für uns eine bittere Nachricht", erklärte Preetz.

Als Folge der neuerlichen Beschwerden hat Cigerci sein Pensum reduziert und sich zuletzt einem Spezialisten vorgestellt, der nochmals das Ergebnis der Operation prüfte. Hertha BSC nimmt nach der Winterpause am 5. Januar das Training auf und bereitet sich vom 18. bis zum 24. Januar in Belek (Türkei) auf die Rückrunde vor, die am 1. Februar mit einem Auswärtsspiel in Bremen beginnt.

Cigerci war in der Vorsaison einer der Berliner Leistungsträger (19 Liga-Einsätze, ein Tor, drei Assists), Jos Luhukay hatte ihn seinerzeit als "unseren Denker und Lenker" gepriesen. Hertha hatte vor dieser Saison die mit dem VfL Wolfsburg vertraglich vereinbarte Kaufoption gezogen und für 1,5 Millionen Euro Ablöse Cigerci fest verpflichtet (Vertrag bis 2017). Wann er ins Mannschaftstraining zurückkehren kann, ist nach Angaben von Hertha-Arzt Ulrich Schleicher "im Moment nicht seriös vorherzusagen".

Ob wir etwas machen, ist im Moment noch völlig offen.
Hertha-Manager Michael Preetz über Wintereinkäufe

Der Rückschlag im Fall Cigerci könnte Herthas Personalplanungen beeinflussen. "Ob wir im Winter nachlegen, hängt davon ab, wann und in welcher Verfassung unsere Langzeit-Verletzten zurückkehren", bekräftigte Preetz am Sonntag. "Ob wir etwas machen, ist im Moment noch völlig offen."

Lustenberger gibt sein Comeback

Immerhin: Kapitän Fabian Lustenberger (nach Anriss der Adduktorensehne) gab am Samstag gegen Dortmund in der Schlussphase sein Comeback. Mit ihm kann Luhukay wieder planen - mit Cigerci erstmal nicht.

Steffen Rohr

1. Bundesliga, 2014/15, 15. Spieltag
Hertha BSC - Borussia Dortmund 1:0
Hertha BSC - Borussia Dortmund 1:0
Bis Jahresende außen vor

Roman Weidenfeller wird bis Jahresende von Mitchell Langerak ersetzt.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cigerci

Vorname:Tolga
Nachname:Cigerci
Nation: Deutschland
Verein:Galatasaray Istanbul
Geboren am:23.03.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München37:339
 
2VfL Wolfsburg29:1430
 
3Bayer 04 Leverkusen26:1924
 
4Bor. Mönchengladbach20:1324
 
5FC Augsburg20:1824
 
6FC Schalke 0426:2023
 
7TSG Hoffenheim24:2423
 
8Eintracht Frankfurt29:2921
 
9Hannover 9617:2420
 
10SC Paderborn 0720:2418
 
111. FC Köln16:2118
 
121. FSV Mainz 0518:2117
 
13Hertha BSC20:2617
 
14Hamburger SV9:1816
 
15SC Freiburg15:2114
 
16Borussia Dortmund15:2214
 
17Werder Bremen23:3414
 
18VfB Stuttgart19:3213

weitere Infos zu Luhukay

Vorname:Jos
Nachname:Luhukay
Nation: Niederlande
Verein:VfB Stuttgart