Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.11.2014, 09:44

Berlin: Hertha-Manager bittet um Geduld

Preetz: "Luhukay kann sofort verlängern"

Nur drei Siege aus zehn Spielen, Platz 18 in der Auswärtstabelle: Hertha BSC läuft den eigenen Erwartungen hinterher. "Wir sind noch nicht dort, wo wir hinwollen", sagt Manager Michael Preetz im kicker-Interview - und zeigt auf, wie fest Trainer Jos Luhukay im Sattel sitzt.

Michael Preetz (l.) und Jos Luhukay
"Ich hätte wie der Trainer mit ein paar mehr Punkten gerechnet": Michael Preetz (l.) und Jos Luhukay.
© imagoZoomansicht

In Berlin herrscht herbstliche Tristesse. Im Pokal bei Drittligist Arminia Bielefeld (2:4 i.E.) ausgeschieden, in der Bundesliga bei Neuling SC Paderborn chancenlos (1:3) - Ratlosigkeit macht sich breit. Luhukay fand beide Auftritte "schwer erklärbar", Preetz hadert mit der Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsleistungen. Wie findet Hertha BSC aus dem Tief?

"Wir werden das gründlich aufarbeiten", verspricht Manager Preetz im kicker-Interview (Donnerstagausgabe) mit Blick auf die Länderspielpause. "Diese Zeit werden wir nutzen, um bei unserer Analyse in die Tiefe zu gehen." Einstweilen bittet er um Geduld: "Wir brauchen mehr Konstanz und auswärts mehr Widerstandsfähigkeit, keine Frage. Aber im Sommer kamen neun Neue. Dass sich der Kader erst finden muss, war klar. Dieser Prozess ist nicht beendet."

Deswegen muss sich auch Trainer Luhukay überhaupt keine Sorgen um seinen Job machen. "Wir haben jahrelang einen Trainer gesucht, der sich zu 100 Prozent einlässt auf Hertha BSC. Den haben wir jetzt - und den behalten wir", sagt Preetz, der 2009 Lucien Favre nach sieben, 2012 Michael Skibbe nach fünf Spielen entlassen hatte. "Luhukay ist der richtige Trainer. Wenn er will, kann er hier sofort seinen Vertrag verlängern." Aktuell ist der Niederländer bis 2016 gebunden.


Muss Kapitän Lustenberger lauter werden? Warum überzeugen viele Sommerneuzugänge noch nicht? Kommen Neue im Winter? Und warum ist Hertha nach Zweikämpfen Liga-Schlusslicht? Das ausführliche Interview mit Preetz lesen Sie im aktuellen kicker vom Donnerstag.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
06.11.14
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München27:327
 
2VfL Wolfsburg22:923
 
3Bor. Mönchengladbach15:620
 
4Hannover 969:1119
 
5TSG Hoffenheim17:1417
 
6Bayer 04 Leverkusen17:1517
 
7FC Augsburg14:1215
 
81. FSV Mainz 0513:1215
 
9SC Paderborn 0716:1615
 
101. FC Köln11:1115
 
11FC Schalke 0414:1514
 
12Eintracht Frankfurt17:2312
 
13SC Freiburg11:1411
 
14Hertha BSC15:2111
 
15Borussia Dortmund12:1710
 
16Werder Bremen14:2410
 
17Hamburger SV4:149
 
18VfB Stuttgart14:259

weitere Infos zu Luhukay

Vorname:Jos
Nachname:Luhukay
Nation: Niederlande
Verein:VfB Stuttgart