Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.11.2014, 22:54

Wachablösung in Freiburg?

Streich stärkt Schuster den Rücken

Normalerweise zählt Julian Schuster zum unumstrittenen Stamm-Personal beim SC Freiburg. Zuletzt saß der Kapitän beim Pokalspiel gegen 1860 München (5:2) sowie beim ersten Saisonsieg in Köln (1:0) allerdings nur auf der Ersatzbank. Vorausausgegangen war ein schwacher Auftritt in Augsburg (kicker-Note 5,5). Statt Schuster setzte Trainer Christian Streich im Mittelfeldzentrum auf Nicolas Höfler. Zeichnet sich eine dauerhafte Wachablösung ab?

Julian Schuster
Derzeit in Freiburg in der Warteschleife: Julian Schuster.
© imagoZoomansicht

Das ist unwahrscheinlich. Auch in der vergangenen Saison gab es zu Beginn der Rückrunde eine Phase, in der Schuster ein Tief durchlief. Zwischen dem 18. und dem 22. Spieltag tauchte er nur einmal in der ersten Elf auf. Doch der 29-jährige Führungsspieler kämpfte sich zurück und war an der fulminanten Aufholjagd im letzten Drittel der Saison maßgeblich beteiligt. Reihenweise lieferte der defensive Mittelfeldspieler gute Leistungen ab und erzielte sogar drei Treffer, darunter ein herrlicher Fallrückzieher beim 4:1-Erfolg in Frankfurt.

An diese Auftritte konnte Schuster zuletzt nicht ganz anknüpfen, was allerdings auch auf einige andere Akteure zutrifft, die im Saisonendspurt 2013/14 für Furore sorgten. Als bodenständiger, mannschaftsdienlicher und fleißiger Spieler wird Schuster gewiss zurückkehren. Die Frage ist nur, wann? Beim Spiel in Köln überzeugte Konkurrent Höfler (Note 3) und verdiente sich die Chance auf weitere Einsätze.

Trainer Christian Streich erklärte am Mittwochabend im Gespräch mit dem kicker den Wechsel: "Julian ist super in die Saison gekommen, fiel zuletzt aber in ein kleines körperliches Loch. Er muss in der Verfassung sein, um 90 Minuten powern zu können. Dahin wird er wieder kommen." Ob Schuster schon gegen Schalke 04 in die erste Elf zurückkehrt, verrät Streich nicht.

Doch er stärkt seinem Führungsspieler den Rücken: "Julian ist unser Kapitän, ohne Wenn und Aber, das ist aufgrund seiner Persönlichkeit ohnehin klar. Auch wenn er mal nicht spielt, tut er alles. Er ist wahnsinnig ehrgeizig." Man lehnt sich gewiss nicht zu weit aus dem Fenster, wenn man prognostiziert, dass Schuster im Kampf um den Klassenerhalt noch eine wichtige Rolle spielen wird. Vielleicht schon am Samstag gegen Schalke 04.

Julian Franzke

Tabellenrechner 1.Bundesliga
05.11.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schuster

Vorname:Julian
Nachname:Schuster
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:15.04.1985

weitere Infos zu Streich

Vorname:Christian
Nachname:Streich
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Freiburg
Gründungsdatum:30.05.1904
Mitglieder:8.900 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau
Telefon: (07 61) 38 55 10
Telefax: (07 61) 38 55 11 50
E-Mail: scf@scfreiburg.com
Internet:http://www.scfreiburg.com