Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.10.2014, 14:45

FC Bayern: Niederländer fehlt im Spitzenspiel

Robben: "Es ist nicht so schlimm"

Ohne Arjen Robben wird der FC Bayern München am Sonntag ab 17.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) antreten müssen. Der Niederländer, der beim 7:1 bei der Roma zuletzt mit zwei Toren und einer Vorlage geglänzt hatte und entsprechend die kicker-Note 1 bekam, trat die Reise in den Westen der Republik erst gar nicht mit an. Lange aussetzen will er aber nicht. "Es ist nicht so schlimm, aber das Gladbach-Spiel kommt zu früh. Ich denke, dass die Verletzung schnell wieder gut sein wird."

Am Dienstag umjubelt, am Sonntag nicht dabei: Arjen Robben (re.).
Am Dienstag umjubelt, am Sonntag nicht dabei: Arjen Robben (re.).
© imagoZoomansicht

Ein Nerv im Oberschenkel macht Robben einen Strich durch die Rechnung: Entsprechende Probleme lassen den 30-Jährigen an diesem Wochenende eine Pause einlegen. Der Schweizer Xherdan Shaqiri könnte für ihn in die Startelf rücken.

Beim Fehlen Robbens in Mönchengladbach handelt es sich allerdings um eine Vorsichtsmaßnahme, Robben hofft auf eine nur kurze Abwesenheit vom Spielbetrieb: Er selbst geht davon aus, am Mittwoch wieder spielen zu können.

Dann steht für die Münchner der Auftritt in der 2. Runde des DFB-Pokals auf dem Programm. Beim Hamburger SV ist das Team von Trainer Josep Guardiola ab 20.30 Uhr im Einsatz. Im Anschluss ist die Auslosung des Achtelfinals geplant - Robben will in Hamburg mithelfen, dass die Kugel "FC Bayern" dann noch in der Losschüssel ist.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
26.10.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City