Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.10.2014, 13:31

Neue Spielzeit soll am 14. August beginnen

Saison 2015/16: Nur noch zwei englische Wochen

In der aktuellen Diskussion um die hohe Belastung der Spieler kommt die DFL den Profis und Klubs in der kommenden Spielzeit entgegen. Nach kicker-Information soll es in der Saison 2015/16 nur noch zwei englische Wochen geben, in der laufenden Runde sind es drei. Der 1. Spieltag soll am 14. August beginnen, also zwei Wochen früher als dieses Jahr.

Andreas Rettig
"Anzahl der englischen Wochen so gering wie möglich halten": DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.
© imagoZoomansicht

In der kommenden Saison soll es jeweils nur eine englische Woche in der Hinrunde (im September 2015) und in der Rückrunde geben. Laut Geschäftsführer Andreas Rettig herrschte sowohl bei den regionalen Tagungen der Bundesligamanager als auch beim Treffer der Bundesligatrainer vor zwei Wochen im Mönchengladbach "Konsens darüber, dass im Rahmen der von FIFA und UEFA vorgegebenen internationalen Terminkalender die Anzahl der englischen Wochen so gering wie möglich gehalten werden soll".

Vorbehaltlich der Zustimmung des DFL-Vorstands und abschließend des DFB-Präsidiums auf dessen Tagung Anfang Dezember wird die Bundesliga nach kicker-Informationen voraussichtlich am 14. August 2015 in die neue Saison starten. Die Rückrunde beginnt demnach am 22. Januar 2016, der letzte Spieltag geht am 14. Mai 2016 über die Bühne. Eine Woche später steigt das DFB-Pokal-Endspiel in Berlin.

Trotz des frühen Beginns der Bundesliga soll die 2. Liga auch 2015 ihr Alleinstellungsmerkmal beim Saisonstart behalten und zwei, eventuell sogar drei Wochen vor der Bundesliga anfangen. "Das Modell hat sich inzwischen nach Meinung aller Beteiligten absolut bewährt", sagt Rettig. 2011 startete die 2. Liga erstmals früher als die Bundesliga.


Warum die Ausgestaltung der Spielpläne für die DFL immer komplizierter wird, warum Mittwochsspiele wie Kamerun - Algerien oder USA - Trinidad und Tobago den Terminplanern in den europäischen Ligen großes Kopfzerbrechen bereiten, und was Geschäftsführer Rettig der immer wieder aufkeimenden Kritik an der Spielansetzung entgegensetzt, lesen Sie in der aktuellen Montag-Ausgabe des kicker.

20.10.14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
26.07.16
Sturm

1860 München: Stürmer passt ins Anforderungsprofil

 
25.07.16
Mittelfeld

Aller guten Dinge sind drei: Japaner folgt Luhukay

 
25.07.16
Mittelfeld

Vertrag bis 2021 ist unterschrieben

 
25.07.16
Sturm

Darmstadt leiht den Hoffenheimer für ein Jahr aus

 
1 von 49

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Tippspiel: 1. Spieltag 2016/2017 von: goesgoesnot - 26.07.16, 16:24 - 0 mal gelesen
Re (3): Den Grund für die Hass-Fans... von: Depp72 - 26.07.16, 15:34 - 42 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter