Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.10.2014, 21:20

Weinzierl-Elf enttäuscht auf ganzer Linie

Autsch! Abreibung für Augsburg

Eigentlich sollte das Testspiel des FC Augsburg gegen den VfR Aalen für einige Akteure aus der zweiten Reihe dazu dienen, sich für mehr Einsätze zu empfehlen. Das taten sie jedoch in keiner Weise, vielmehr setzte es beim 1:7 eine gehörige Abreibung.

Alexander Manninger
Oft alleine gelassen: Augsburger Keeper Alexander Manninger.
© imagoZoomansicht

Mit Feulner, Esswein oder Caiuby fanden sich unter anderem auch Namen in der Augsburger Startaufstellung wieder, die in der laufenden Spielzeit schon einige Minuten in der Beletage vorzuweisen haben. Ihre Bundesligatauglichkeit stellten die Fuggerstädter vor 1200 Zuschauern in der Scholz Arena jedoch nicht einmal ansatzweise unter Beweis.

Insgesamt siebenmal klingelte es im Kasten des FCA. Damit erzielten die Aalener in dieser Partie fast so viele Treffer, wie in den bisherigen Ligaspielen dieser Saison (8). Ludwig eröffnete den Torreigen des VfR nach feiner Einzelleistung (12.), Feulner glich per direkt verwandeltem Freistoß für die bayerischen Schwaben aus (24.). Noch vor der Pause schoss abermals Ludwig seine Farben in Front (37.), ehe Weiß (41.) den Pausenstand besorgte. Nachdem Kaufmann auf 4:1 erhöht hatte (56.), brachte Augsburgs Coach Markus Weinzierl mit Baier, Werner, Callsen-Bracker, Bobadilla und Halil Altintop fünf Stammkräfte.

Konnte das Quintett den Karren noch aus dem Dreck ziehen? Mitnichten! Auch sie erlebten einen rabenschwarzen Tag und mussten gegen nach wie vor couragiert auftretende Ostalbstädter mit ansehen, wie Oesterhelweg (80.) und Quaner (86.) das Ergebnis auf 7:1 hochschraubten und das Desaster perfekt machten.

Startaufstellung FC Augsburg: Manninger - Philp, Hong, Reinthaler, Caiuby - Esswein, Uhde, Djurdjic, Feulner, Thommy - Parker

Startaufstellung VfR Aalen: Bernhardt - Ofosu-Ayeh, Barth, Mockenhaupt, Feick - Hofmann, Welzmüller, Junglas - Daghfous, Ludwig, Weiß

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 25. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
25
13x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
24
9x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
25
9x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
25
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
25
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
29.03.17
Sturm

Schweizer Talent wechselt fest nach St. Gallen

 
14.03.17
Sturm

VfL: U-18-Nationalspieler kommt vom TSV 1860

 
 
Xabi Alonso
09.03.17
Mittelfeld

Bayern-Star macht zum Saisonende Schluss

 
01.03.17
Abwehr

Wolfsburger Urgestein wechselt nach Tampa Bay in die USA

 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 26. Spieltag 16/17 von: 3XL - 29.03.17, 17:21 - 0 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 26. Spieltag 16/17 von: uelfken - 29.03.17, 17:02 - 8 mal gelesen
Re: FC Bayern für Uefa ein Problemfall von: vastel - 29.03.17, 16:47 - 54 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun