Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.10.2014, 21:20

Hamburg: Standesgemäßer Sieg gegen Oberligisten

Lasogga mit Dreierpack im Test

Der Hamburger SV hat am Donnerstagabend ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen den Oberligist TSV Buchholz souverän mit 9:0 (5:0) gewonnen. Stürmer Pierre-Michel Lasogga präsentierte sich dabei besonders treffsicher.

Pierre-Michel Lasogga
Traf im Testspiel dreimal: Pierre-Michel Lasogga.
© picture alliance

Lasogga konnte nach dem Siegtreffer beim 1:0 in Dortmund am Wochenende mit einem Dreierpack weiter Selbstvertrauen tanken. Die weiteren Tore für die Elf von Trainer Josef Zinnbauer erzielten Tolgay Arslan, Matthias Ostrzolek, Valmir Nafiu, Ashton Götz, Philipp Müller und Nils Brüning. "Das war eine runde Sache. Die Jungs konnten spielen und haben das auch getan, was gegen einen engagierten Oberligisten nicht immer einfach ist. Das Ergebnis ist für mich nur zweitrangig", sagte Zinnbauer auf der Webseite des HSV.

Im Vormittagstraining hatte Marcell Jansen erstmals nach seinen Rückenproblemen in den letzten Tagen wieder mitgewirkt. Nach Trainingspause am Mittwoch nahm auch der Serbe Slobodan Rajkovic am Donnerstag wieder am Mannschaftstraining teil. Jaroslav Drobny, Dennis Diekmeier und Ivo Ilicevic trainierten dagegen erneut nur individuell.

Bereits zu Beginn der Länderspielpause hatte Zinnbauer vor zu viel Euphorie nach dem ersten Saisonsieg beim in der Champions League noch ungeschlagenen BVB gewarnt: "Wir tun gut daran, den Fokus ab sofort auf Hoffenheim zu verlagern", meinte der 44-Jährige auf der Webseite des HSV. "Die Mannschaft hat ihre Sache zuletzt gut gemacht. Aber letztlich hat sie nur ihren Job gemacht - und nun müssen wir weitermachen. Das ist eine Kopfsache, aber eben auch eine Trainingssache", so Zinnbauer weiter.

09.10.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zinnbauer

Vorname:Josef
Nachname:Zinnbauer
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Gallen