Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.10.2014, 12:17

Hannover: Auswärtsmisere hält an

Korkut mixt die vierte Rezeptur vergeblich

Mit dem 0:4 beim FC Bayern blieb Hannover 96 wie schon zu Beginn der Vorsaison auch im vierten Spiel auf Reisen ohne Torerfolg. Beim Gastspiel in München wartete Coach Tayfun Korkut bereits mit dem vierten unterschiedlichen taktischen Konzept auf. Individuelle Fehler bei den ersten beiden frühen Gegentoren aber verhinderten einmal mehr die Konkurrenzfähigkeit der Niedersachsen in der Fremde - wie allerdings meist beim Rekordmeister.

Tayfun Korkut
In München schnell ernüchtert: Hannovers Coach Tayfun Korkut.
© Getty ImagesZoomansicht

Die Bilanz der 96er bei den Bayern gab zu nicht allzu großen Hoffnungen Anlass: 22 Niederlagen und zwei Unentschieden stand nur ein Sieg in 25 Partien gegenüber. Wohl auch deshalb hatte sich Korkut bei der taktischen Ausrichtung seiner Anfangsformation etwas Besonderes ausgedacht. Einem 4-4-1-1 zum Auftakt in Mainz (0:0), einem 4-4-2 in Paderborn (0:2) und dem 4-1-4-1 in Stuttgart (0:1) folgte diesmal ein 5-3-2.

Nach einem Doppel-Aussetzer (Marcelo, Felipe) war die Taktik aber schnell Makulatur, schon nach 13 Minuten lag 96 mit 0:2 zurück. Torhüter Ron-Robert Zieler: "Ich hielt die Taktik für eine gute Idee. Hätten wir die Fehler nicht gemacht ..."

Rückkehrer Felipe, der seit seinem Wechsel 2012 erst zum zweiten Mal über 90 Minuten spielte, war sich seiner Schuld bewusst: "Es war mein Fehler, ich brachte den Ball nicht hoch", beschrieb der Brasilianer seine Aktion vor dem zweiten Gegentor.

Korkuts Zielsetzung schlug durch die Abwehrschwächen fehl: "Wir hatten vor, defensiv stabil zu stehen und Bayern mit der Fünferkette nicht so viel Raum zu lassen", erläuterte der Coach, der unter der Woche immer wieder schnelle Gegenstöße mit seinem Team geübt hatte. "Wir wollten bei Ballbesitz mit zwei Spitzen und über die Außen kommen." Vergeblich, auch offensiv kam Hannover bis auf eine Ausnahme (Sobiech, 44.) kaum über Ansätze hinaus.

Neue Saison, altes Leid

Taktik-Tüftler Korkut wurde zum Leidwesen von Sportdirektor Dirk Dufner ("Mit diesen individuellen Fehlern kannst Du hier nicht bestehen") also einmal mehr um einen vielleicht möglichen Lohn gebracht. Die Zwischenbilanz des Managers fällt vor der Länderspielpause differenziert aus. Zehn Punkten (Dufner: "Darum beneidet uns sicher der eine oder andere Verein") stehen gegenüber, dass die Spieler Korkuts taktische Kniffe (noch) nicht einwandfrei umsetzen und die Niedersachsen wie schon im Vorjahr bislang fast ausschließlich von ihrer Heimstärke leben.

Tabellenrechner 1.Bundesliga

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987

weitere Infos zu Korkut

Vorname:Tayfun
Nachname:Korkut
Nation: Türkei
Verein:1. FC Kaiserslautern