Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.10.2014, 12:28

Hannover: Pander gegen Bayern wieder dabei

Stindl wird seine Schiene los, Albornoz bleibt Sorgenkind

Das Warten auf den Kapitän geht weiter: Nach wie vor ist nicht abzusehen, wann Lars Stindl Hannover 96 wieder zur Verfügung stehen wird. Dennoch geht es aufwärts - seine Schiene wird ihm in den kommenden Tagen abgenommen. Wieder im Mannschaftstraining ist Christian Pander.

Lars Stindl (Hannover 96)
Das Comeback rückt näher, der Zeitpunkt bleibt offen: Hannover-96-Kapitän Lars Stindl.
© Getty ImagesZoomansicht

Er ist Kapitän, steht für Kreativität und Torgefährlichkeit - klar, dass Stindl vor der Saison eine zentrale Rolle in den Überlegungen von 96-Coach Tayfun Korkut spielte. Ein Außenbandanriss im rechten Knie durchkreuzte die Pläne, nach seinem wichtigen Tor in der ersten DFB-Pokal-Runde bei Astoria Walldorf (3:1) musste der 26-Jährige erst einmal eine Zwangspause einlegen.

Mit "wochenlang" war die Ausfallzeit von Beginn an eher vage beziffert. Und so ist auch gut einen Monat nach der Verletzung noch ungewiss, wann Stindl tatsächlich wieder eine Hilfe für Hannover sein kann. Nach einer erneuten MRT-Untersuchung wird der Mittelfeldspieler, der 2015 für geschätzte zwei Millionen Euro aus seinem bis 2016 laufenden Vertrag herausgekauft werden könnte, immerhin in den kommenden Tagen seine Schiene wieder los.

Korkut muss Albornoz gegen Bayern "normalerweise" schonen

"Es sieht gut aus", sagte Korkut am Dienstag über einen anderen Rekonvaleszenten: Linksverteidiger Christian Pander hat seine Muskelverhärtung überwunden, ist zurück im Mannschaftstraining und kann am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Heimspiel gegen Spitzenreiter Bayern München wieder mitwirken. Sein Positionskonkurrent Miiko Albornoz kämpft weiterhin mit Achillessehnenproblemen, trainiert seit zwei Wochen kaum und müsse, so Korkut, gegen den FCB "normalerweise geschont werden". Dass Leonardo Bittencourt das Dienstagstraining am Ende mit Adduktorenproblemen abbrach, sei indes "eine reine Vorsichtsmaßnahme" gewesen.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stindl

Vorname:Lars
Nachname:Stindl
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:26.08.1988

weitere Infos zu Pander

Vorname:Christian
Nachname:Pander
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:28.08.1983

weitere Infos zu Albornoz

Vorname:Miiko
Nachname:Albornoz
Nation: Schweden
  Chile
Verein:Hannover 96
Geboren am:30.11.1990