Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.09.2014, 15:18

Hannover: Kind zufrieden mit Korkut

Albornoz fällt aus, Pander mit dabei

In den ersten beiden Saisonspielen hatten Christian Pander und Miiko Albornoz noch gemeinsam die linke Seite besetzt, beim jüngsten Sieg gegen den Hamburger SV (2:0) musste Pander wegen eines fiebrigen Infekts passen. Im Duell mit Aufsteiger Paderborn am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) ist es genau umgekehrt. Albornoz fällt aus, während Pander wieder mitwirken kann.

Miiko Albornoz
Zwangspause: Hannovers Miiko Albornoz ist in Paderborn nicht mit dabei.
© imagoZoomansicht

Am Mittwoch stieg Pander wieder ins Training ein, allerdings zunächst nur eingeschränkt. Inzwischen gab es aber Entwarnung, der Linksverteidiger kann auflaufen. Albornoz hingegen hat es nicht rechtzeitig geschafft. Der Chilene plagt sich mit einer Achillessehnenreizung herum und nahm nicht am Training teil, er wird am Samstag definitiv ausfallen.

Einen Plan für den Fall der Fälle hatte Korkut schon in der Tasche. "Falls beide Spieler ausfallen sollten, wäre Christian Schulz eine Alternative für die Linksverteidiger-Position", sagte er am Donnerstag. Dann hätte die Stunde von Felipe im Abwehrzentrum schlagen können, ein langer Leidensweg wäre zu Ende gegangen. Seinen letzten Bundesliga-Einsatz absolvierte der Brasilianer am 33. Spieltag der Saison 2012/13 (1:3 bei Bayer Leverkusen), seitdem fehlte der 27-Jährige wegen Hüft- und Knieproblemen verletzungsbedingt. Nun aber wird wohl Schulz in der Innenverteidigung verbleiben, Pander seine gewohnte linke Seite besetzen.

Korkut hat das Sieger-Gen.Hannovers Klubboss Martin Kind

Auch in voller Besetzung ist man in Hannover auf der Hut vor dem forschen Aufsteiger. "Wir gehen nicht als Underdog in die Partie, müssen aber vorsichtig sein", sagte 96-Manager Dirk Dufner: "Wir sind uns über die Schwere der Aufgabe bewusst." Der Saisonstart ist jedenfalls geglückt, die 96er sind noch ungeschlagen - zur Freude von Hannovers Boss Martin Kind. "Ich habe den Mut zu glauben, dass Herr Korkut mit seiner akribischen Arbeit sehr schnell an die Potenziale herankommt und das Team entsprechend erfolgreich formt", sagte der Klubchef im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe): "Deshalb können wir schon in dieser Saison eine stabile Rolle spielen."

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pander

Vorname:Christian
Nachname:Pander
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:28.08.1983

weitere Infos zu Albornoz

Vorname:Miiko
Nachname:Albornoz
Nation: Schweden
  Chile
Verein:Hannover 96
Geboren am:30.11.1990

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun