Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.09.2014, 21:22

Frankfurt: Syndesmoseriss beim Talent

Zwangspause für Gerezgiher

Die Frankfurter Eintracht muss in den kommenden Wochen auf den Talent Joel Gerezgiher verzichten. Wie die Hessen am Donnerstag mitteilten, erlitt der 19-Jährige einen Teilriss der vorderen Syndesmose am linken Sprunggelenk. Damit steht ihm eine Verletzungspause von vier bis sechs Wochen zu.

Joel Gerezgiher
Gegen den FSV der entscheidende Mann, nun muss er pausieren: Joel Gerezgiher.
© imagoZoomansicht

"Das ist natürlich sehr schade. Jo war auf einem guten Weg, hat letzte Woche gegen den FSV Frankfurt getroffen. Das ist nun eine unglückliche Unterbrechung, aber ich bin davon überzeugt, dass er bald wieder dabei ist", sagte Eintracht-Trainer Thomas Schaaf auf der vereinseigenen Website.

Gerezgiher erlitt die Verletzung am Mittwoch im Training, die nun konservativ behandelt werden soll. Der Youngster muss in den kommenden vier bis sechs Wochen einen Spezialschuh tragen.

Für die Bundesligamannschaft der Frankfurter kam der 19-Jährige in der laufenden Saison bisher noch nicht in einem Pflichtspiel zum Einsatz, dafür aber in Testspielen - unter anderem entschied er dabei auch das prestigeträchtige Stadtderby gegen den FSV vor knapp einer Woche.

11.09.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gerezgiher

Vorname:Joel
Nachname:Gerezgiher
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:09.10.1995