Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.09.2014, 12:19

Schalke: Sachschaden von 47.000 Euro

Giefer bei Autounfall leicht verletzt

Schalkes Torhüter Fabian Giefer hat sich bei einem Autounfall in Düsseldorf Samstagnachmittag leichte Verletzungen zugezogen. Nachdem ein anderes Fahrzeug nach Angaben der Polizei dem 24-jährigen Keeper der Gelsenkirchener die Vorfahrt genommen hatte, war dieser frontal auf den Wagen des Unfallverursachers aufgefahren.

Fabian Giefer
Erlitt bei einem Autounfall leichte Blessuren: Torhüter Fabian Giefer.
© imagoZoomansicht

Die Insassen des anderen Fahrzeugs wurden ebenfalls verletzt. Zwei Person erlitten schwere, eine Person leichte Verletzungen. Giefer, der bei den Schalkern derzeit die Nummer zwei hinter Stammtorhüter Ralf Fährmann ist, erlitt ein Schleudertrauma, der Sachschaden soll sich auf 47.000 Euro belaufen.

Giefer pausiert derzeit wegen einer Adduktorenverletzung mit dem Training. Ob sich durch den Unfall die in den nächsten Tagen geplante Rückkehr ins Torwarttraining verzögert, ist noch unklar.

Auch Fährmanns Einsatz am kommenden Samstag im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach ist nach dessen Trommelfellschaden noch keineswegs gesichert. Auf Schalke könnte daher ein Problem auf der Torhüterposition lauern.

07.09.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Giefer

Vorname:Fabian
Nachname:Giefer
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:17.05.1990

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:136.000 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de