Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.08.2014, 16:15

Mainz: Argentinier bis 2017, Tunesier zunächst ausgeliehen

Stürmer-Doppelpack: De Blasis und Allagui sind da

Die Mainzer haben nach tagelangen Transfergesprächen am Sonntag Entscheidungen mitgeteilt und die seit einiger Zeit gehandelten Angreifer Pablo De Blasis und Sami Allagui verpflichtet. Der Argentinier De Blasis kommt vom griechischen Erstligisten Asteras Tripolis. Und der tunesische Offensivmann kehrt zu den Rheinhessen zurück, für die er zwischen 2010 und 2012 bereits auf Torejagd ging.

Pablo De Blasis
Ab sofort Seite an Seite: Pablo De Blasis, hier gegen Geis, kommt von Tripolis zu Mainz.
© Getty ImagesZoomansicht

De Blasis wechselt mit sofortiger Wirkung vom Mainzer Europa-League-Gegner aus der Qualifikation in die Bundesliga. Der Argentinier erhält einen Dreijahresvertrag bis Juni 2017, auf internationalem Parkett hatte der Stürmer den FSV beim 1:3 im Rückspiel mit einem Tor und einer Vorlage aus dem Wettbewerb gekegelt.

In denvergangenen zwei Spielzeiten lief der 26-Jährige in 71 Ligaspielen für Tripolis auf und markierte dabei 14 Treffer. Zudem lieferte er 15 Assists. Der Kapitän von Asteras Tripolis verhalf seinem Team zur Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League. Am Donnerstag setzte er sich mit Asteras Tripolis in den Playoffs gegen Maccabi Tel-Aviv durch. 2012 war De Blasis vom argentinischen Erstligisten Gimnasia La Plata nach Griechenland gewechselt. "Von den Qualitäten von Pablo de Blasis konnten wir uns ja in der Europa League selbst überzeugen. Wir glauben, dass er mit seinen Fähigkeiten unserer Mannschaft wichtige Impulse geben kann und uns in der Offensive noch flexibler macht", sagt FSV-Manager Christian Heidel in einer Mitteilung des Vereins.

Und Trainer Kasper Hjulmand ergänzte: "De Blasis ist ein vielseitiger und flexibler Angreifer, der in der Spitze, aber auch auf den Flügeln spielen kann. Er ist ein cleverer Spieler, der ein Spiel gut lesen kann und über ein sehr gutes Spielverständnis und Erfahrung verfügt."

Allagui kehrt zurück

Ein alter Bekannter für die Mainzer ist dagegen Sami Allagui. Der Hertha-Stürmer machte sich schon von 2010 bis 2012 bei den Rheinhessen neben der "Mainzer Boy Group" (Adam Szalai, Lewis Holtby, André Schürrle) einen Namen als Knipser. In 47 Bundesliga-Partien für Mainz erzielte er 14 Tore, in seiner Premieren-Saison waren es satte zehn Treffer. 2012 ist er nach Berlin gewechselt, wo er in 57 Pflichtspielen 16 Tore (9 Assists) für die Hertha markierte.

"Sami kennen wir natürlich aus seiner sehr erfolgreichen Zeit hier in Mainz. Er kennt unsere Spielweise und ist auf allen Offensivpositionen flexibel einsetzbar. Wir freuen uns alle auf seine Rückkehr, weil er auch als Typ wunderbar in unsere Mannschaft und unseren Verein passt", so Heidel. Der tunesische Nationalspieler selbst sagte: "An Mainz habe ich gute Erinnerungen, da habe ich schließlich mein erstes Bundesligator geschossen. Ich komme jetzt zurück, um weitere Tore zu machen und der neu formierten Mannschaft sofort zu helfen."

Auch die Defensive und das Mittelfeld wird gestärkt

Neben den Aktivitäten auf dem Transfermarkt hat Mainz 05 auch in der Defensive nachgerüstet und steht kurz vor der Verpflichtung von Wunsch-Innenverteidiger Philipp Wollscheid (Bayer Leverkusen), der am morgigen Montag zum Medizincheck zu den Nullfünfern kommt. Offensichtlich hatten sich auch die Wolfsburger mit Wollscheid beschäftigt und zwar für den Fall, dass Timm Klose den VfL Richtung Mainz verlassen hätte. Diese möglichen Rochaden scheinen nun beendet, VfL-Manager Klaus Allofs sagte, dass Klose zu 95 Prozent in der VW-Stadt bleibe.

Auch der Dortmunder Jonas Hofmann soll am Montag den Medizincheck absolvieren und per Leihe zu den Rheinhessen kommen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu De Blasis

Vorname:Pablo
Nachname:De Blasis
Nation: Argentinien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:04.02.1988

weitere Infos zu Allagui

Vorname:Sami
Nachname:Allagui
Nation: Deutschland
  Tunesien
Verein:Hertha BSC
Geboren am:28.05.1986

weitere Infos zu Wollscheid

Vorname:Philipp
Nachname:Wollscheid
Nation: Deutschland
Verein:Stoke City
Geboren am:06.03.1989

weitere Infos zu Hofmann

Vorname:Jonas
Nachname:Hofmann
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:14.07.1992

weitere Infos zu Hjulmand

Vorname:Kasper
Nachname:Hjulmand
Nation: Dänemark
Verein:1. FSV Mainz 05

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FSV Mainz 05
Gründungsdatum:16.03.1905
Mitglieder:13.034 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: (0 61 31) 37 55 00
Telefax: (0 61 31) 37 55 033
E-Mail: info@mainz05.de
Internet:http://www.mainz05.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Asteras Tripolis

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Gründungsdatum:25.07.1892
Mitglieder:34.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 2
14053 Berlin
Telefon: (0 30) 30 09 28 0
Telefax: (0 30) 30 09 28 94
E-Mail: info@herthabsc.de
Internet:http://www.herthabsc.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de