Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.08.2014, 12:28

Schalke: Kommt noch ein neuer Linksverteidiger?

Trotz Kolasinac: Fuchs-Wechsel nicht vom Tisch

Die schlimmsten Befürchtungen in Sachen Sead Kolasinac haben sich bewahrheitet. Kreuzbandriss, sechs Monate Pause - und nach dem Fehlstart in Pokal und Liga eine Sorge mehr. Die neue alte Lösung für die Linksverteidigerposition heißt Christian Fuchs. Doch wie lange der Österreicher Schalke überhaupt noch erhalten bleibt, ist unklar. Es ist nicht auszuschließen, dass S04 lieber einen neuen Mann verpflichtet und Fuchs dafür ziehen lässt, wie Horst Heldt durchblicken ließ.

Prib gegen Fuchs
Unklare Perspektive: Schalkes Linksverteidiger Christian Fuchs (hier gegen Hannovers Edgar Prib) weiß noch nicht, wohin die Reise geht.
© imagoZoomansicht

Noch am Samstag hatte Heldt erklärt, ein Verkauf sei hinfällig, sollte Kolasinac sich tatsächlich schwer verletzt haben. Doch als am Sonntag die bittere Diagnose eintraf, klang alles ein wenig anders. Man halte sich ausdrücklich "alle Optionen offen", sagte der Manager.

Im Klartext: Sollte für Fuchs noch ein lukratives Angebot eingehen, würde Schalke ihn wohl ziehen lassen. Heldt ließ durchblicken, dass man wohl noch eine Alternative in der Hinterhand habe. Der Vertrag des Österreichers läuft im Sommer 2015 aus. Für Schalke wohl die letzte Gelegenheit, für den 28-Jährigen (kam 2011 für 4,5 Millionen Euro von Mainz 05) noch eine anständige Ablösesumme zu erzielen. Fuchs verhandelt schon länger mit Hull City, doch bisher hat der englische Erstligist noch kein offizielles Angebot bei den Gelsenkirchenern abgegeben.

Aogo angeschlagen - Notlösung Höwedes?

Kolasinac verletzt, Fuchs eventuell bald weg - bleibt (noch) Dennis Aogo als gelernter Linksverteidiger. Doch auch der Ex-Hamburger blieb jüngst nicht von Verletzungen verschont. Im November 2013 zog sich der 27-Jährige seinerseits einen Kreuzbandriss zu, eine Mitte August erlittene Oberschenkelverletzung verhinderte bisher einen Einsatz.

Ein Ass hat S04 aber noch im Ärmel: Benedikt Höwedes. Dass der Kapitän auf seiner "Weltmeister-Position" zum Einsatz kommt, darf aber stark bezweifelt werden. Zu wichtig erscheinen seine Dienste im Abwehrzentrum.

25.08.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kolasinac

Vorname:Sead
Nachname:Kolasinac
Nation: Deutschland
  Bosnien-Herzegowina
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:20.06.1993

weitere Infos zu Fuchs

Vorname:Christian
Nachname:Fuchs
Nation: Österreich
Verein:Leicester City
Geboren am:07.04.1986

weitere Infos zu Aogo

Vorname:Dennis
Nachname:Aogo
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:14.01.1987