Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.08.2014, 16:14

Mainz: Youngster Parker darf auf Nominierung hoffen

Hjulmand: "Jetzt zählt nur das Resultat"

Kasper Hjulmand steht vor seinem Bundesliga-Debüt. Zwei Tage vor der Partie beim Aufsteiger SC Paderborn gibt sich der neue Mainzer Trainer selbstbewusst. Er weiß aber auch, dass nach den enttäuschenden Pokal-Auftritten - Aus im DFB-Pokal und in der Europa League - nur das Resultat zählt: "Wir waren enttäuscht, aber nun sind wir voller Energie. Die Mannschaft ist bereit."

"Schnelligkeit ist immer gut": Devante Parker darf auf eine Nominierung in die Mainzer Startelf hoffen.
"Schnelligkeit ist immer gut": Devante Parker darf auf eine Nominierung in die Mainzer Startelf hoffen.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Fokus richtet sich im Training vor allem auf die Defensive, auch für die Offensivspieler. Welche Akteure das Vertrauen erhalten, bleibt noch Hjulmands Geheimnis. Der Nachfolger von Thomas Tuchel hat sich bei einigen Positionen noch nicht endgültig entschieden. Selbst bei Kapitän Nikolce Noveski, der in den Kader zurückkehrt, legt sich der Trainer nicht fest: "Nikolce war bei allen Einheiten dabei. Aber es spielt immer die beste Mannschaft. Niemand ist sicher."

Youngster Devante Parker (18) hingegen darf auf eine Nominierung hoffen. Seine Trainingsleistungen fand der 42-jährige Däne ansprechend: "Er ist in meinem Kopf. Schnelligkeit ist immer gut."

Vielleicht sind wir dieses Mal kein Favorit.Kasper Hjulmand, Trainer FSV Mainz 05

Nach den Abgängen der schnellen Flügelspieler Nicolai Müller und Eric Maxim Choupo-Moting wäre Parker eine Alternative. Hjulmand konzentriert sich, neben dem Defensivspiel, vorerst auf andere Stärken: "Wir können gut kombinieren, brauchen wenig Platz." Ob diese Qualitäten gegen Paderborn für ein dringend benötigtes Erfolgserlebnis reichen?

"Paderborn ist ein guter und schwieriger Gegner. Ein Aufsteiger kommt mit positiver Energie. Ich kenne sie sehr gut - vielleicht sind wir dieses Mal kein Favorit", sagt Hjulmand.

Dass sich der Coach auf sein Bundesliga-Debüt freut, gibt er zu, jedoch zählt für ihn nur eins: "Ich denke nur an die Mannschaft und will das Beste für den Verein. Wir brauchen eine gute Leistung und ein gutes Resultat."

Georg Holzner

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Noveski

Vorname:Nikolce
Nachname:Noveski
Nation: Mazedonien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:28.04.1979

weitere Infos zu D. Parker

Vorname:Devante
Nachname:Parker
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:16.03.1996

weitere Infos zu Hjulmand

Vorname:Kasper
Nachname:Hjulmand
Nation: Dänemark


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun