Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.08.2014, 16:02

Bremen: Fulham-Stürmer versteht sich mit Magath nicht

Werder ist an Bryan Ruiz und Skjelbred dran

Offiziell bleibt es bei der Devise: Normalerweise soll es keinen Transfer mehr bei Werder Bremen geben. So haben es übereinstimmend Geschäftsführer Thomas Eichin und Trainer Robin Dutt erklärt. Doch hinter den Kulissen arbeitet die Führung des Bundesligisten doch, um das Unmögliche möglich zu machen. Werder will vorbereitet sein, wenn sich beim Endspurt in der Transferperiode doch noch die Möglichkeit ergeben sollte, einen Blitzkauf zu realisieren. So hat Bremen zwei namhafte Profis auf die Wunschliste gesetzt, Informationen eingeholt und erste Gespräche geführt. Es handelt sich um Bryan Ruiz, den Stürmer vom FC Fulham, und Per Skjelbred, den Mittelfeldspieler des Hamburger SV.

Möchte am liebsten zu Werder: Fulhams Angreifer Bryan Ruiz.
Möchte am liebsten zu Werder: Fulhams Angreifer Bryan Ruiz.
© picture allianceZoomansicht

"Wir schauen immer und wollen für alle Fälle vorbereitet sein", betont Manager Thomas Eichin, ohne die Namen dieser beiden Kandidaten zu bestätigen. Nach Informationen von kicker online tauchen beide Aspiranten jedoch auf einer Liste des Nord-Klubs auf, wenngleich die Transfers zum jetzigen Zeitpunkt relativ unrealistisch erscheinen.

Ruiz, Nationalspieler Costa Ricas und einer der auffälligsten Stürmer bei der WM, wird mit einem Marktwert von sieben bis zehn Millionen Euro taxiert. Sein Vertrag läuft indes im kommenden Sommer aus, so dass dies den Preis drückt. Dennoch immer noch unerschwinglich für die finanziell klammen Norddeutschen, die indes bestens informiert sind über die Gegebenheiten: Ruiz versteht sich nicht besonders gut mit Felix Magath, dem Manager in Fulham. Er möchte wechseln, am liebsten in die Bundesliga und zu Werder Bremen, wie es heißt. Ein Angebot von Besiktas Istanbul, das sechs Millionen Euro geboten hat, hat er abgelehnt, weil ihn nichts in die Türkei zieht. Werders einzige Chance: Der englische Klub kann den 28-Jährigen nicht verkaufen und müsste ihn kurz vor Toresschluss ausleihen.

Ähnlich gestaltet sich die Sachlage im Fall des Norwegers Per Skilan Skjelbred. Der 27-Jährige, zuletzt ausgeliehen zu Hertha BSC und dort durchaus ein Gewinn, steht noch bis 2015 beim Hamburger SV unter Vertrag. Der HSV möchte ihn unbedingt verkaufen und verlangt eine Ablöse von 2,5 Millionen. Hertha möchte Skjelbred behalten und offerierte nur 750 000 Euro. Die Verhandlungen sind geplatzt, so dass Werder sich laut Informationen der Bild in den Poker eingeschaltet hat. Die Bremer, die nicht wissen, wie lange Theodor Gebre Selassie (Knochenödem am Oberschenkel) ausfallen wird, könnten einen weiteren Mittelfeldmann gut gebrauchen. Sie hoffen auf glückliche Umstände wie auch bei Ruiz. Soll heißen: Entweder eine Ausleihe oder einen Kauf zu einem niedrigen Preis im Sommer-Schluss-Verkauf.

KICKER SONDERHEFT BUNDESLIGA 2014/15

In den nächsten Tagen könnte sich zudem die Kasse der Bremer etwas füllen. Nachdem mit Joseph Akpala ein Verkaufskandidat schon in der Türkei bei Karabükspor gelandet ist, steht anscheinend auch ein Transfer von Mehmet Ekici kurz vor dem Abschluss. "Es kommt Bewegung in die Sache", bestätigte Eichin am Donnerstag. Der Mittelfeldspieler, der sich in drei Jahren an der Weser nicht durchsetzen konnte, steht in aussichtsreichen Verhandlungen mit Trabzonspor. Bis zum Wochenende soll es eine Einigung geben, weil der türkische Spitzenklub von der Schwarzmeerküste den Nationalspieler bei der Saisoneröffnung präsentieren will. Die Ablöse für Ekici dürfte sich bei etwa einer Million Euro einpendeln - möglicherweise eine Einnahme, die helfen kann, Ausleihe oder Ablöse für Ruiz bzw. Skjelbred zu finanzieren.

Hans-Günter Klemm

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu B. Ruiz

Vorname:Bryan
Nachname:Ruiz
Nation: Costa Rica
Verein:Sporting Lissabon
Geboren am:18.08.1985

weitere Infos zu Skjelbred

Vorname:Per Ciljan
Nachname:Skjelbred
Nation: Norwegen
Verein:Hertha BSC
Geboren am:16.06.1987

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Fulham
Gründungsdatum:01.01.1879
Vereinsfarben:Weiß-Rot-Schwarz
Anschrift:Fulham Football Club
Craven Cottage
Stevenage Road
London SW6 6HH
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 870 - 4 42 12 22
Telefax: 00 44 - 870 - 4 42 02 36
Internet:http://www.fulhamfc.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburger SV
Gründungsdatum:29.09.1887
Mitglieder:75.722 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Anschrift:Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: (040) 41551887
Telefax: (040) 41551234
E-Mail: info@hsv.de
Internet:http://www.hsv.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun