Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.08.2014, 08:37

Hoffenheim: Der Torwart spricht über seinen Vereinswechsel

Baumann: "Jetzt kann ich andere Bälle spielen"

Bei der TSG 1899 Hoffenheim erlebte Neuzugang Oliver Baumann einen warmen Empfang und wurde in den Vorbereitungsspielen von den Fans mit Applaus empfangen. Aus der alten Heimat Freiburg schlägt dem Torwart dafür eiskalter Wind entgegen. Viele nahmen dem 24-Jährigen den Wechsel zum Rivalen krumm. Im kicker (Donnerstag-Ausgabe) spricht Baumann über diese schwierige Situation sowie über Unterschiede und Paralellen zwischen Hoffenheim und Freiburg.

Oliver Baumann
"Emotional war es nicht einfach, den SC zu verlassen": Hoffenheims Torwart Oliver Baumann.
© picture allianceZoomansicht

"Emotional war es nicht einfach, den SC zu verlassen - und auch noch nach Hoffenheim zu wechseln. Es gibt ja inzwischen so etwas wie einen Derby-Charakter mit Freiburg", räumt Baumann ein. Die teils wüsten Beschimpfungen in sozialen Medien kann der Torwart dennoch nicht verstehen: "Ich verstehe, dass einige enttäuscht waren, weil ich als Spieler gehe. Aber letztlich beleidigen sie mich ja auch als Menschen. Und das ist traurig, weil ich immer alles für den Verein gegeben habe."

Der 24-Jährige war 14 Jahre lang für den SCF aktiv und schaffte den Sprung aus der Jugend bis in die Bundesliga. In der höchsten deutschen Spielklasse wies der 1,87 Meter große Schlussmann Konstanz auf hohem Niveau nach: kicker-Notenschnitte von 3,09 (Saison 2013/14), 2,93 (12/13), 3,05 (11/12) und 2,85 (10/11) sprechen für sich. Im Sommer 2014 schlug der gebürtige Breisacher dann ein neues Kapitel in seiner Karriere auf und wechselte für rund 5,5 Millionen Euro nach Hoffenheim.

Baumann: "Da geht einem Fußballer das Herz auf"

"Wenn man alle Spinnereien weglässt und nur die Fakten nimmt, dann spricht einfach sehr viel für Hoffenheim: Hier herrscht seit anderthalb Jahren eine klare Linie und die Mannschaft wurde nochmals verstärkt. Und ein Pluspunkt war auch, dass der Verein die Möglichkeiten und Argumente hatte, Spieler wie Firmino oder Volland zu halten", zählt Baumann die Vorzüge der TSG auf. "Hier ist es sehr ruhig, man hat wahnsinnige Bedingungen. Da geht einem Fußballer das Herz auf."

Tabellenrechner 1.Bundesliga

Sein offensives Torwartspiel will der Baumann in Hoffenheim nicht ändern, dafür aber seine Spieleröffnung: "Ich kann jetzt andere Bälle spielen. Mit Adam Szalai oder Anthony Modeste haben wir vorne zwei große Mittelstürmer, die man auch auf Brusthöhe anspielen kann. In Freiburg gingen meine langen Bälle fast ausschließlich auf die Außen", so der Keeper.


Das komplette Interview mit Oliver Baumann lesen Sie im aktuellen kicker (Donnerstag-Ausgabe).

KICKER SONDERHEFT BUNDESLIGA 2014/15
Die Bundesliga-Jerseys 2014/15
Die Trikots der Weltmeister-Liga: Wer hat das Schönste?
Die Bundesliga-Trikots 2014/15
Wer hat das schönste Trikot?

Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga-Saison 2014/15? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis präsentieren wir Ihnen kurz vor dem Bundesliga-Start in unserer Bilderstrecke...
© imago/ picture alliance/ Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Baumann

Vorname:Oliver
Nachname:Baumann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:02.06.1990

weitere Infos zu Gisdol

Vorname:Markus
Nachname:Gisdol
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.859 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de