Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.08.2014, 19:09

Bremen: Stürmer wechselt zu Karabükspor

Akpala ist von Werders Gehaltsliste - folgt Ekici?

Wie Werder Bremens Geschäftsführer Thomas Eichin im kicker-Interview erklärte, stehen zwei Akteure auf dem Abstellgleis: Joseph Akpala und Mehmet Ekici. Zumindest im Fall Akpala herrscht nun Klarheit, den Angreifer zieht es zum türkischen Erstligisten Karabükspor. Um Ekici kursieren bereits Gerüchte, ebenfalls ins Land der zwei Kontinente abzuwandern. Derweil gibt es Neuigkeiten bezüglich des Gesundheitszustandes eines Verletzten-Trios.

Joseph Akpala
Das Aus in Bremen: Joseph Akpala wechselt zu Karabükspor in die Türkei.
© imagoZoomansicht

"Wir gehen relativ offen damit um, dass wir Ekici und Akpala abgeben möchten", machte Eichin im kicker-Interview deutlich. Bereits am Montag arbeitete der Geschäftsführer die erste Personalie ab: Akpala wechselt ablösefrei zum türkischen Erstligisten Karabükspor, an den er bereits in der vergangenen Saison ausgeliehen war. Dort unterschrieb der Stürmer einen Dreijahresvertrag. Für Karabükspor könnten bei einem Weiterverkauf Akpalas noch Sonderzahlungen an den SVW fällig werden. "Es war wichtig, diesen Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen", erklärt Eichin in Hinblick auf die Etatplanungen für die kommende Saison. Ob die Norddeutschen das Budget nutzen, um noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden? Im Angriff würde Bremen gerne noch nachlegen.

Dazu müsste auch Ekici von der Gehaltsliste, auch die neue Heimat des Freistoßspezialisten könnte die Türkei werden: Für den Ex-Münchner interessieren sich neben Trabzonspor auch die Istanbuler Großklubs. Der 24-Jährige signalisierte just auch die Bereitschaft, in sein Heimatland zu wechseln. Zunächst hatte der Mittelfeldakteur aufgrund fehlender Gehaltszahlungen, wie es Werder-Neuzugang Izet Hajrovic am eigenen Leib erfahren musste, gezögert, ob ein Wechsel zu einem türkischen Klub in Frage käme. Im Gegensatz zum ablösefreien Abgang von Akpala ruft der Bundesligist eine Ablösesumme für den 24-Jährigen auf. "Ich habe Ekici ein Preisschild umgehängt", so Eichin über den einstigen Hoffnungsträger, der die Bremer 2011 über fünf Millionen Euro kostete.

Gebre Selassie fraglich - di Santo macht Fortschritte

Indes plagen die Norddeutschen vor dem Pflichtspielauftakt am Sonntag im DFB-Pokal bei Regionalligist Illertissen (17. August, LIVE! ab 14.30 Uhr bei kicker.de) Personalsorgen: Theodor Gebre Selassie laboriert an einem Ödem im rechten Oberschenkelknochen, sein Einsatz ist stark gefährdet. "Wir müssen die Belastung bei Theo komplett runterfahren. Ob er am Sonntag spielen kann, ist sehr fraglich", so Werder-Coach Robin Dutt. Leichte muskuläre Probleme zwangen zuletzt auch Ludovic Obraniak zu einer Zwangspause. "Bei ihm ist es eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ich gehe davon aus, dass er in den nächsten Tagen wieder einsteigen wird", erklärte der Coach.

Gute Nachrichten gibt es dagegen in der Personalie Franco di Santo. Der Argentinier fehlte zu Wochenbeginn zwar noch im Mannschaftstraining, absolvierte aber schon eine individuelle Einheit mit Physiotherapeut Sven Plagge. "Ich fühle den Fortschritt, jeden Tag wird es besser. Mein Ziel ist es, schnell wieder ins Training einzusteigen, aber die Rückkehr ins Training und ein Einsatz im Spiel am Sonntag sind noch einmal ein ganz unterschiedliches Paar Schuhe. Das wird sehr eng", weiß der Argentinier seinen aktuellen Stand einzuschätzen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
1 von 60

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
9
5x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
12
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
12
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
11
4x
 
5.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
12
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
9
5x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
12
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
12
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
11
4x
 
5.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
12
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 15. Spieltag 2017/18 von: Bestofmami - 23.11.17, 14:14 - 0 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2017/18 - 13.Spieltag von: Hexer_h1 - 23.11.17, 14:14 - 2 mal gelesen
Re: WB 3 - 13. Spieltag - Saison 2017/2018 von: Bestofmami - 23.11.17, 14:12 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine