Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.08.2014, 22:32

Frankfurt: Saison-Generalprobe am Sonntag

Frankfurt ohne Meier und Aigner gegen Inter

Nach den durchwachsenen Auftritten in manchem Freundschaftsspiel schließt Eintracht Frankfurt seine Saisonvorbereitung am Sonntag mit der Partie gegen Inter Mailand, dem offiziellen Saisoneröffnungsspiel, ab. Damit enden auch die "Italien-Wochen", die als Höhepunkt einen international erfahrenen Gegner vorweisen. Doch beim Gradmesser gegen Inter muss Trainer Thomas Schaaf auf Alexander Meier und Stefan Aigner verzichten.

Frankfurter Sorgenkinder: Alexander Meier (li.) und Stefan Aigner.
Frankfurter Sorgenkinder: Alexander Meier (li.) und Stefan Aigner.
© ImagoZoomansicht

Am Sonntag findet in der Commerzbank-Arena in Frankfurt die Generalprobe für die Schaaf-Truppe statt: Bei der offiziellen Saisoneröffnung gegen Inter Mailand will die Eintracht ein gutes Spiel zeigen, um sich vor dem DFB-Pokal-Auftaktspiel beim Regionalligisten Viktoria Berlin etwas Selbstvertrauen und Sicherheit zu holen.

Damit gehen die "Italien-Wochen" für die SGE zu Ende: Beim mühsahmen 3:2 über den italienischen Drittligisten Alessandria Calcio wusste Frankfurt nicht zu überzeugen, genausowenig wie beim 2:4 gegen Sampdoria Genua vor rund einer Woche. "Es wird noch Zeit brauchen, bis sich alle an den neuen Spielstil gewöhnt haben", baute Marco Russ bereits vor.

Es wird noch Zeit brauchen, bis sich alle an den neuen Spielstil gewöhnt haben.Marco Russ

Mit Inter hat man sich auf jeden Fall einen richtigen Brocken für das Saisoneröffnungsfest, bei dem offiziell der "Finance-Cup" vergeben wird und das mit 51.000 Zuschauern ausverkauft sein wird, eingeladen. Dabei will die Eintracht vor allem spielerisch endlich überzeugen, das Resultat sei zweitrangig, so Russ: "Das Ergebnis ist egal, was zählt, ist das Pokalspiel bei Viktoria Berlin." Ganz so locker wird es Neu-Coach Schaaf nicht sehen, denn der langjährige Bremer wünscht sich nach der holprigen Vorbereitung einen Sieg. "Ergebnisse sind immer wichtig", so Schaaf lapidar.

Schaaf muss auf Meier und Aigner verzichten

Für einen wichtigen Leistungsträger wird es nichts mit einer Teilnahme an der Generalprobe: Alexander Meier war nach Hannover gereist, um sich von Dr. Konrad Knobloch an der Patellasehne untersuchen zu lassen. Der Offensivmann hatte nach dem Nachmittagstraining am Donnerstag über Beschwerden geklagt und sollte nur zur Kontrolle in Niedersachsen weilen. Die Untersuchung sei eine Vorsichtsmaßnahme, wie Schaaf zunächst noch erklärt hatte: "Ich habe die Hoffnung, dass er gegen Inter mitwirken kann." Doch am Samstag musste der Eintracht-Trainer eingestehen: "Er kann gegen Inter nicht spielen und muss in der kommenden Woche noch einmal nach Hannover. Dann sehen wir weiter."

Auch Stefan Aigner wird gegen die Lombarden nur Zuschauer sein. Der Flügelspieler hatte die letzten Tage im Training wegen Kniebeschwerden gefehlt. Zwar hieß es, diese seien so gut wie abgeklungen. Doch ein Risiko soll nicht eingegangen werden. Die Belastung wird weiterhin reduziert und die Entwicklung die Knieschmerzen betreffend beobachtet.

Der hochkarätige Sommerfahrplan
Die Testspiel-Kracher der Bundesligisten
Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern...
Die Highlights im Sommerfahrplan

Die Vereine der 1. und 2. Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Meier

Vorname:Alexander
Nachname:Meier
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:17.01.1983

weitere Infos zu Aigner

Vorname:Stefan
Nachname:Aigner
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:20.08.1987

weitere Infos zu Schaaf

Vorname:Thomas
Nachname:Schaaf
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:35.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de