Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.08.2014, 17:28

Augsburg: Poker um Ostrzolek und Baba zieht sich

De Jong zum Saisonstart die erste Wahl?

Dank einer überraschend erfolgreichen Spielzeit 2013/14 hatte der FC Augsburg im Frühjahr ungeahnt früh Planungssicherheit im Hinblick auf die kommende Saison 2014/15. Die meisten Neuzugänge konnten so zeitig fixiert werden. Überschattet wird dies derzeit nur durch die noch offene Frage auf der linken Abwehrseite: Ostrzolek? Baba? Oder doch de Jong?

Marcel de Jong
Ist im FCA-Training derzeit auf der linken Seite gesetzt: Marcel de Jong.
© picture allianceZoomansicht

Der Niederländer, der in der vergangenen Saison 2013/14 nur einziges Spiel von Beginn an absolvierte und in der Rückrunde als ein sicherer Abgang galt, war in der Vorbereitung im Training zuletzt fast immer die erste Wahl von Coach Markus Weinzierl. Denn Matthias Ostrzolek, der seinen Wechselwunsch zum Hamburger SV längst klar artikuliert hat, steht vor dem Absprung.

Und weil die SpVgg Greuther Fürth in den Ablöseverhandlungen für den wechselwilligen Ghanaer Abdul Rahman Baba, den der FCA als Ostrzolek-Ersatz verpflichten möchte, weiterhin stur auf einer Summe von etwa drei Millionen Euro beharren soll, Augsburg jedoch deutlich weniger zahlen will, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass de Jong auch beim ersten Pflichtspiel in eineinhalb Wochen im Pokal in Magdeburg in der Startelf stehen wird.

Ausgerechnet de Jong. Denn der 27-Jährige wollte eigentlich auch von sich aus nach der unbefriedigenden Vorsaison weg, bis er sich von Manager Stefan Reuter und Weinzierl doch noch zur Vertragsverlängerung bis 2016 überreden ließ. Nun könnte sich dies für ihn prompt auszahlen: Mit einem Startelfeinsatz nicht nur im allerersten Pflichtspiel der Saison 2014/15.

Schnäppchen und Hoffnungsträger
Von Alonso bis Lopez: Die Transferkracher der Bundesliga
Die Neuzugänge im deutschen Oberhaus
Die neuen Hoffnungsträger

Neues Spieljahr, neues Glück. Mit neuem Personal ist bei den Bundesligisten auch die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft verbunden. Und so wird teilweise kräftig investiert: Bayer 04 Leverkusen etwa legte für drei Spieler knapp 28 Millionen Euro auf den Verhandlungstisch, noch tiefer greift der BVB in die Tasche. Andere Klubs setzten eher auf ablösefreie Spieler oder solche mit Ausstiegsklauseln.
© Getty Images/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ostrzolek

Vorname:Matthias
Nachname:Ostrzolek
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:05.06.1990

weitere Infos zu M. de Jong

Vorname:Marcel
Nachname:de Jong
Nation: Niederlande
  Kanada
Verein:Vancouver Whitecaps
Geboren am:15.10.1986

weitere Infos zu Baba

Vorname:Abdul Rahman
Nachname:Baba
Nation: Ghana
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:02.07.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:14.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Donauwörther Straße 170
86154 Augsburg
Telefon: (08 21) 45 54 77 0
Telefax: (08 21) 45 54 77 77
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun