Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.08.2014, 11:02

Dortmund: Verletzter Nationalspieler im großen kicker-Interview

Reus: "Ich bin dem Zeitplan einen Tick voraus"

Nach der schweren Verletzung vor der Weltmeisterschaft befindet sich Dortmunds Superstar Marco Reus wieder auf dem Weg der Besserung. Es ist bereits Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Doch den 25-Jährigen beschäftigen in diesem Sommer neben der bestmöglichen Genesung noch ganz andere Dinge: Im kicker spricht er über den sportlich "traurigsten Sommer" seines Lebens.

Bereits wieder im Kreise der Mannschaft: BVB-Star Marco Reus (Mitte) macht gute Fortschritte.
Bereits wieder im Kreise der Mannschaft: BVB-Star Marco Reus (Mitte) macht gute Fortschritte.
© imagoZoomansicht

"Wenn man einen Tag vor der geplanten Abreise nach Brasilien die Hiobsbotschaft erhält, dass man nicht mitfliegen kann, ist das sehr schmerzhaft", blickt Reus im kicker-Interview (Montagsausgabe) auf die unmittelbaren Folgen seines Syndesmoserisses im WM-Test gegen Armenien zurück. "Wenn man dann noch sieht, wie die WM endet, tut es doppelt weh, dass ich nicht dabei sein konnte."

Reus wartet damit weiter auf seinen ersten großen Titel. "Für mich ist ein Traum geplatzt. Die ersten Tage waren extrem hart. Doch zum Glück hatte ich meine Familie und viele Freunde um mich herum."

Der DFB hatte ihn zum Finale nach Rio eingeladen, doch Reus lehnte ab. "Ich war damals im Urlaub - und hatte einen Dortmunder Physiotherapeuten dabei", erklärt er. "Ich war voll auf meinen Reha-Plan fokussiert und wollte die Arbeit einfach nicht für drei, vier Tage unterbrechen. Dafür hatte jeder Verständnis."

- Anzeige -

Bis der gebürtige Dortmunder wieder auf den Rasen zurückkehrt, dauert es noch eine ganze Weile. Dennoch: "Ich bin dem Zeitplan sogar einen Tick voraus. So kann es gerne weitergehen." Von einer übertriebenen Erwartungshaltung im Heilungsprozess hält er nicht viel. "Es bringt nichts, wenn ich mir selber Druck machen würde." Die Frage, ob er sogar schon vor der Länderspielpause, also noch im August, wieder in der Bundesliga auflaufen wird, beantwortet er entsprechend ausweichend: "Ich steige erst dann wieder ein, wenn ich bei 100 Prozent bin."

Kehls Rücktritt: Für Reus "ein komisches Gefühl"

Wenn er dann endlich sein ersehntes Comeback geben kann, wird Reus einem neuen Anführer im BVB-Dress gehorchen müssen. Was er vom Rücktritt des langjährigen Kapitäns Sebastian Kehl halten soll, weiß der 21-fache deutsche Nationalspieler noch nicht so recht: "Es ist ein komisches Gefühl, wenn jemand zurücktritt, der jahrelang unser Kapitän war." Eines ist aber gewiss, sein Nachfolger tritt in große Fußstapfen. "Er hat als Kapitän einen überragenden Job gemacht."


In der Montagsausgabe des kicker lesen Sie außerdem, wie Reus die Sommer-Neuzugänge des BVB beurteilt, wie er Bayerns Lockruf bewertet - und warum er von Mario Götzes Trikotgeste nach dem WM-Finale erst am nächsten Morgen erfuhr.

kicker-Rangliste, Sommer 2014: Außenbahn offensiv
Es "müllert" auf der offensiven Außenbahn
Marco Reus, Arjen Robben & Thomas Müller
Die Außenbahn offensiv

Es "müllert" nicht nur in München, sondern auch in der Bundesliga, im DFB-Pokal, in der Champions League und sogar bei der Weltmeisterschaft: Bayerns Thomas Müller war das Maß aller Dinge auf der offensiven Außenbahn. Mit seinem einzigartigen Torinstinskt überflügelte der 24-Jährige sogar "Dribbel-Maschine" Arjen Robben und "Feinfüßler" Marco Reus, die ebenfalls Weltklasse auf ihrer Position verkörperten. Es "müllert" nicht nur in München, sondern auch in der Bundesliga, im DFB-Pokal, in der Champions League und sogar bei der Weltmeisterschaft: Bayerns Thomas Müller war das Maß aller Dinge auf der offensiven Außenbahn. Mit seinem einzigartigen Torinstinskt überflügelte der 24-Jährige sogar "Dribbel-Maschine" Arjen Robben und "Feinfüßler" Marco Reus, die ebenfalls Weltklasse auf ihrer Position verkörperten. Die kicker-Rangliste der besten Flügelflitzer zum Durchklicken ...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
04.08.14
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Reus

Vorname:Marco
Nachname:Reus
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:31.05.1989

- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -