Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.07.2014, 17:44

Hoffenheim: 3:0 gegen Alkmaar

Siebter TSG-Streich - Rot für Firmino

Die TSG Hoffenheim feierte am Donnerstagabend ihren siebten Zu-Null-Sieg im siebten Testspiel. Die Kraichgauer gewannen gegen den niederländischen Erstligisten AZ Alkmaar zum Abschluss ihres Trainingslagers am Vierwaldstätter See (Schweiz) einen 3:0-Erfolg.


Aus dem Hoffenheimer Trainingslager berichtet Martin Gruener

Intensiver Test: Hoffenheims Kim-Jin Su (re.) gegen Alkmaars Jan Wuytens.
Intensiver Test: Hoffenheims Kim-Jin Su (re.) gegen Alkmaars Jan Wuytens.
© imagoZoomansicht

In Weggis waren Sebastian Rudy (57.), Anthony Modeste (70.) und Sejad Salihovic (88.) vor 520 Zuschauern erfolgreich. Der Aufreger der Partie ereignete sich allerdings in der ersten Halbzeit, als Hoffenheims Offensivkraft Roberto Firmino in der 25. Minute mit der Roten Karte vom Platz flog. Der TSG-Torjäger leistete sich ein Foulspiel, das der Schiedsrichter als "grobes Foulspiel" bewertete und Rot zückte. Eine zu harte Entscheidung.

Eine mögliche Sperre des Brasilianers befürchten die Hoffenheimer nicht. "Wir gehen nicht davon aus, dass dies eine Sperre nach sich ziehen wird", sagte TSG-Manager Alexander Rosen nach der Partie.

Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol hinterließ besonders in taktischer Hinsicht einen sehr ordentlichen Eindruck und heimste sich dafür auch ein Lob von Alkmaars Trainer Marco van Basten ein. "Hoffenheim war sehr gut organisiert. Wir sind einfach nicht durchgekommen", so der ehemalige Weltklasse-Stürmer, der mit seinem Team am übernächsten Wochenende in die Eredivisie einsteigt.

In einem starken Team ragte besonders die Innenverteidigung um Niklas Süle und Ermin Bicakcic heraus, die zusammen mit Keeper Oliver Baumann einen sehr sicheren Eindruck hinterließ. Entsprechend gab es auch ein Gesamtlob von Gisdol für die gezeigte Leistung, vor allem für die lange Phase in Unterzahl. "Das Gefühl aktuell ist gut. Nun hat sich die Mannschaft zwei freie Tage verdient. Aber wir wollen die Testspielergebnisse weiterhin nicht überbewerten", so Gisdol, der am Freitag mit der Mannschaft die Heimreise aus der Schweiz antreten wird.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Roberto Firmino

Vorname:Roberto Firmino
Nachname:Barbosa de Oliveira
Nation: Brasilien
Verein:FC Liverpool
Geboren am:02.10.1991

weitere Infos zu Gisdol

Vorname:Markus
Nachname:Gisdol
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.859 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de