Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.07.2014, 21:37

Augsburg: Testspiele werfen Fragezeichen auf

3:3-Schütze Parker: "Müssen vieles verbessern"

Es läuft nicht beim FC Augsburg: Das Überraschungsteam der Vorsaison, das auf Rang acht nur haarscharf an der Europa League gescheitert war, kam am Montagabend im Testspiel gegen den Fünftligisten SSV Ulm nur zu einem 3:3.

Shawn Parker
Im Dauerregen zwar treffsicher, doch wie alle im Team des FCA nicht zufrieden: Shawn Parker.
© imagoZoomansicht

Neuzugang Shawn Parker verhinderte gerade noch eine Niederlage. Den schwachen Auftritt überbewerten wollte beim FCA aber niemand: "Es gibt keinen Grund zur Panik", sagte Manager Stefan Reuter. Zufrieden war der 47-Jährige natürlich trotzdem nicht: "Wir lassen viel zu viel zu und stehen nicht kompakt genug. Es gibt noch viel zu tun, aber solche Spiele sind normal in dieser Phase der Vorbereitung." Zuvor hatte der FC Augsburg bereits Niederlagen gegen die Zweitligisten Sandhausen (2:4) und Karlsruhe (0:1) kassiert, nun folgte ein glückliches Remis gegen einen Oberligisten. "Natürlich war das zu wenig", bekannte auch Trainer Markus Weinzierl. "Aber wir haben im Training zuvor hart gearbeitet. Wir legen jetzt die Basis und nehmen keine Rücksicht auf solche Spiele. Da muss man in Kauf nehmen, dass es mal zäh ist."

Werner nutzt Schusters Unaufmerksamkeit

Zäh war es allemal. Denn im Ulmer Dauerregen lief bei den bayerischen Schwaben nur ganz wenig zusammen. Beim Benefizspiel zugunsten des SSV, der im Mai zum dritten Mal Insolvenz angemeldet hatte, meinten es die Augsburger Profis auch mit ihren Gegenspielern gut. Im Spiel nach vorne fehlten das Tempo, die Ideen und die Durchschlagskraft, in der Defensive war der FCA anfällig und nicht konsequent genug. So ließ Nachwuchsmann Marco Schuster, der früh für den verletzten Ronny Philp als Rechtsverteidiger eingewechselt wurde, Ulms Dennis Werner entwischen, der den Ball zum 1:0 versenkte (29.). In den fünf Minuten vor der Pause drehte der FCA immerhin zwischenzeitlich die Partie durch Treffer von Jan-Ingwer Callsen-Bracker (43.) und Halil Altintop (44.).

Zur Halbzeit wechselte Weinzierl neun Spieler aus, und die neuformierte Mannschaft tat sich ebenso schwer wie zuvor ihre Kollegen im ersten Durchgang. Serda Özkaya (66.) und Bastian Heidecker (77.) brachten Ulm wieder in Führung - und bekamen dabei viel Platz von der FCA-Defensive.

Die 1513 Zuschauer im Donaustadion hatten so trotz des miesen Wetters Spaß am Spiel. Einer der wenigen Lichtblicke aus Sicht des FCA war das 3:3 durch Parker, der mit einem satten Schuss aus halbrechter Position traf. Doch darüber konnte sich der Neuzugang aus Mainz angesichts des schwachen Auftritts seines Teams nicht freuen: "Ich bin heute generell nicht zufrieden. Wir müssen vieles verbessern." Eine Chance dazu gibt es im nächsten Testspiel am Freitag in Nördlingen gegen Stades Rennes.

David Bernreuther

Die Bundesliga-Jerseys 2014/15
Die Trikots der Weltmeister-Liga: Wer hat das Schönste?
Die Bundesliga-Trikots 2014/15
Wer hat das schönste Trikot?

Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga-Saison 2014/15? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis präsentieren wir Ihnen kurz vor dem Bundesliga-Start in unserer Bilderstrecke...
© imago/ picture alliance/ Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Parker

Vorname:Shawn
Nachname:Parker
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:07.03.1993

weitere Infos zu Halil Altintop

Vorname:Halil
Nachname:Altintop
Nation: Türkei
Verein:FC Augsburg
Geboren am:08.12.1982

weitere Infos zu Callsen-Bracker

Vorname:Jan-Ingwer
Nachname:Callsen-Bracker
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:23.09.1984

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun