Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.07.2014, 20:34

Tests am Freitag: Bochum besiegt Wolfsburg

Bayern siegt bei Badstuber-Comeback

Der FC Bayern gewann sein erstes Testspiel mit Kapitän Holger Badstuber mit 3:0, der SC Freiburg trennte sich mit 1:1 vom Zweitligisten VfR Aalen. Noch weniger mit Ruhm bekleckerte sich der VfL Wolfsburg, der bei Zweitligist VfL Bochum mit 1:3 unterlag. Die Herthaner kamen gegen den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim zu einem 0:0. Des Weiteren verloren die Augsburger gegen Karlsruhe mit 0:1.

Holger Badstuber
Wieder ein Schritt mehr: Holger Badstuber feierte sein Comeback im Test in Memmingen.
© imagoZoomansicht

Der FC Bayern München absolvierte am Freitagabend sein erstes Testspiel für die neue Saison. Gegen den Fanclub Red Baroons, mehrheitlich bestehend aus Spielern des Regionalligisten FC Memmingen, siegte die Guardiola-Elf vor 11.150 Zuschauern mit 3:0. Von größerer Bedeutung war jedoch das Comeback von Abwehrspieler Holger Badstuber, der nach 594 Tagen nach seinem Kreuzbandriss erstmals wieder auf dem Platz stand.

Im so genannten "Traumspiel" schoss David Alaba (2) und der A-Jugendliche Daniel Hägler die Tore bereits in der ersten Halbzeit. Holger Badstuber, der das Team als Kapitän aufs Feld führte, spielte bis zur 58. Minute als zentraler Abwehrspieler einer Dreierkette. "Es war die pure Freude und Erleichterung, dass ich wieder Fußball spielen kann. Es hat riesig Spaß gemacht", sagte Badstuber nach dem Spiel über seine Gefühlslage.

Es war die pure Freude und Erleichterung, dass ich wieder Fußball spielen kann. Es hat riesig Spaß gemacht.Holger Badstuber

Ihr Debüt für den deutschen Rekordmeister gaben der Spanier Juan Bernat und Sebastian Rode. Der Ex-Frankfurter, der in der Endphase der vergangenen Spielzeit einen Knorpelschaden erlitten hatte, wurde zur Halbzeit ausgewechselt. Robert Lewandowski hingegen wurde wegen muskulärer Probleme geschont.

Bemerkenswert auch, dass der Nachwuchs der ehemaligen Bundesligaspieler Mehmet Scholl und Maurizio Gaudino beim Testspiel-Auftakt zum Zug kam: Lucas Scholl und Gianluca Gaudino standen in der Startelf. Insgesamt kamen lediglich sieben Profis zum Einsatz: Neben den erwähnten noch Rafinha, Keeper Tom Starke und Pierre-Emile Höjbjerg. Ansonsten kamen nur A-Junioren zum Zug, da das Regionalliga-Team der Münchner am Samstag gegen Heimstetten spielen.


Krmas rettet das Remis

Der SC Freiburg hat die Zeitrechnung nach Weltmeister Matthias Ginter mit einem Dämpfer begonnen. Einen Tag nach Ginters Wechsel zum Ligarivalen Borussia Dortmund kamen die Breisgauer in ihrem fünften Test für die bevorstehende Saison in Ravensburg gegen Zweitligist VfR Aalen nicht über ein glückliches 1:1 (0:0) hinaus. Erst ein Treffer des Tschechen Pavel Krmas neun Minuten vor dem Abpfiff bewahrte die Mannschaft von Trainer Christian Streich, die ihre vier vorherigen Vorbereitungsspiele gewonnen hatte, vor einer Niederlage. Aalen war zehn Minuten zuvor durch Nejmeddin Daghfous (71.) in Führung gegangen.


1:3 in Bochum: Nur Hunt trifft für die Wölfe

Der ambitionierte VfL Wolfsburg hat sich in der Vorbereitung auf die neue Saison nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Beim Zweitligisten VfL Bochum unterlag der Europa-League-Teilnehmer mit 1:3 (0:3). Neuzugang Aaron Hunt (58.) gelang der einzige Treffer für die Gäste. Christian Träsch musste anfangs der zweiten Hälfte nach einem unglücklichen Sturz wegen einer Verletzung an der Schulter ausgewechselt werden. Der frühere Wolfsburger Jan Simunek (10.), Simon Terodde (19.) und Anthony Losilla (45.) trafen für Bochum.


Herthaner Nullnummer gegen Arnheim

Hertha BSC hat sich im fünften Spiel der Saisonvorbereitung vom niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim 0:0 getrennt. Die letzte Partie der Berliner im Rahmen des Trainingslagers in Harsewinkel fand am Freitag aus "organisatorischen Gründen" unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Polizeikreise hatten die Vereine zuvor gewarnt, dass sich Hooligangruppen aus den Niederlanden angesagt hätten. Somit wäre der organisatorische Aufwand der ursprünglich in Lippstadt geplanten Partie zu groß geworden.

Hertha-Trainer Jos Luhukay brachte 21 Spieler zum Einsatz, darunter alle bisher im Training befindlichen sechs Neuzugänge. Im ersten Testspiel des Trainingslagers in Westfalen hatten die Herthaner den Regionalligisten SV Rödinghausen mit 2:0 bezwungen.


0:1 gegen den KSC: Yamada ärgert den FCA

Beim FC Augsburg ist in der Vorbereitung auf die neue Saison weiter noch Sand im Getriebe. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl kassierte beim 0:1 (0:1) in Jettingen gegen den Karlsruher SC die zweite Niederlage gegen einen Zweitligisten binnen sieben Tagen, nachdem die Schwaben schon am vergangenen Wochenende gegen den SV Sandhausen 2:4 verloren hatten. Den Siegtreffer für den KSC, der in seinen drei vorherigen Vorbereitungsspielen durchweg Niederlagen quittiert hatte, erzielte der japanische Neuzugang Hiroki Yamada nach 19 Minuten.


Die Ergebnisse vom Freitag im überblick

VfL Bochum - VfL Wolfsburg 3:1 (3:0)
SC Freiburg - VfR Aalen 1:1 (0:0)
Fanclub Red Baroons - FC Bayern 0:3 (0:3)
Vitesse Arnheim - Hertha BSC 0:0
FC Augsburg - Karlsruher SC 0:1 (0:1)

Bilder: Comeback nach 17 Monaten Verletzungspause
Badstubers lange Leidenszeit hat ein Ende
Im Topspiel gegen Borussia Dortmund am 1. Dezember 2012 riss sich Holger Badstuber ohne Fremdeinwirkung das Kreuzband.
Schockmoment

Im Topspiel gegen Borussia Dortmund am 1. Dezember 2012 riss sich Holger Badstuber ohne Fremdeinwirkung das Kreuzband.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche

Soll der VfL Wolfsburg Julian Draxler im Winter verkaufen?

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Jetzt war´s doch eine! von: Blaubarschbube - 06.12.16, 19:16 - 2 mal gelesen
Re: EURO-PILZ-TIPP-LIGA: 6. Spieltag von: magical - 06.12.16, 19:16 - 0 mal gelesen
Re (4): Union - Braunschweig 2:0 von: Sandro_1956 - 06.12.16, 19:10 - 1 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun