Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.07.2014, 13:50

Augsburg: Zehn Tage Pause für Esswein

Feulner fällt vier bis sechs Wochen aus

Der FC Augsburg muss in den nächsten vier bis sechs Wochen auf Mittelfeldspieler Markus Feulner verzichten. Der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg fällt mit einer Schultereckgelenkverletzung aus. Auch Alexander Esswein muss derzeit mit dem Training aussetzen. Der Flügelspieler zog sich einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und braucht etwa zehn Tage Pause.

Markus Feulner
Augsburgs Markus Feulner fällt wegen einer Schultereckgelenksverletzung längere Zeit aus.
© picture allianceZoomansicht

Feulner zog sich die Verletzung am Sonntag beim 3:0-Sieg im Testspiel beim FC Memmingen zu. Der 32-Jährige fiel kurz nach seiner Einwechslung zur Halbzeit auf die Schulter, nach einer Behandlung am Spielfeldrand setzte er die Partie aber fort. Über Nacht wurden die Schmerzen jedoch schlimmer, eine Untersuchung ergab dann die bittere Diagnose. "Wir müssen damit leben, aber die Vorbereitung geht ja noch lange", sagte FCA-Trainer Markus Weinzierl am Mittwoch.

In knapp sechs Wochen, am 17. August, steht für Augsburg das erste Pflichtspiel an, in der 1. Runde des DFB-Pokals geht es gegen Magdeburg. Eine Woche später startet der FCA in Hoffenheim in die Bundesliga. Ob Feulner, der ablösefrei aus Nürnberg kam und den zum 1. FC Köln abgewanderten Kevin Vogt ersetzen soll, dann wieder mitwirken kann, scheint fraglich.

Auch Esswein hatte sich bereits am Sonntag verletzt. Der 24-Jährige brach die Trainingseinheit am Vormittag vorzeitig ab und humpelte mit Problemen am Oberschenkel vom Feld. Untersuchungen zu Wochenbeginn ergaben nun, dass es sich bei der Blessur um einen kleinen Muskelfaserriss handelt - zehn Tage Pause für den Ex-Nürnberger.

David Bernreuther

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 22. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
22
10x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
21
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
22
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
22
8x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
22
8x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.02.17
Mittelfeld

Schalke 04 hält wie erwartet am starken Mittelfeldmann fest

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Lügt Gerhard Delling ? von: BigDude - 26.02.17, 22:30 - 1 mal gelesen
Re (2): Seufz medizinisch von: Pak-Do-Ik - 26.02.17, 22:30 - 23 mal gelesen
Ich nenne das Werksspionage! von: bolz_platz_kind - 26.02.17, 22:25 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun