Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.07.2014, 18:54

Feulner freut sich - de Jong verlängert

Parker soll in Augsburg durchstarten

Beim FC Augsburg ist zum Start in die neue Saison richtig was los. Nachdem Marcel de Jong seinen Vertrag am Montag bis 2016 verlängert hatte, traf man sich heute zum ersten Training. Dabei mischte auch Neuzugang Markus Feulner erstmals mit. Zudem wurde mit Shawn Parker ein weiteres neues Gesicht bei den Schwaben präsentiert. Der Stürmer kommt vom 1. FSV Mainz 05.

Shawn Parker
Vor wenigen Tagen noch für Mainz am Ball: Shawn Parker sucht in Augsburg das Glück.
© imagoZoomansicht

Der FCA hält große Stücke auf Parker, denn der 21-Jährige wurde mit einem Vertrag bis 2018 ausgestattet. "Wir freuen uns, mit Shawn Parker einen aktuellen deutschen U-21-Nationalspieler verpflichten zu können, der uns in der Offensive stärker macht", sagt Manager Stefan Reuter. "Wir sind uns sicher, dass er sehr gut in unser Team und zu unserer Spielweise passt."

Parker kam in Mainz, wo er die letzten neun Jahre kickte, nur selten zum Zug. Bei seinen elf Einsätzen in der letzten Saison stand er nur drei Mal in der Startformation. "Augsburg verfügt über einen jungen Trainer, eine tolle Mannschaft, ein familiäres, aber dennoch hochprofessionelles Umfeld. Ich bin sicher, hier entsteht etwas mit viel Zukunftsperspektive. Da künftig dabei zu sein, ist für mich eine große Chance, die ich sehr gerne wahrgenommen habe", begründete Parker den Schritt zum FCA, wo er die Nummer neun tragen darf.

Feulner freut sich - de Jong verlängert

Beim ersten Training am Dienstag war er noch nicht dabei, dafür drehte mit Feulner, der aus Nürnberg kam, der zweite Neuzugang seine Runden. "Ich freue mich riesig auf die neue Saison und auf die Herausforderung hier beim FCA. Ich hoffe, dass wir eine ähnlich gute Saison spielen wie im letzten Jahr", wurde der 32-Jährige auf der Website des Vereins zitiert.

Am Vortag hatte Marcel de Jong entschieden, dem Verein nun doch die Treue zuhalten, obwohl er zuletzt mit seinen Einsatzzeiten nicht mehr zufrieden war. "Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. Doch wir fühlen uns in Augsburg sehr wohl, im Verein und auch in der Stadt. Das gibt man nicht einfach auf und ich habe mich unabhängig von der Konkurrenzsituation auf meiner Position zu dieser Vertragsverlängerung entschieden. Ich freue mich auf die vierte Saison in der Bundesliga und werde alles geben, um mehr Einsatzzeiten zu bekommen", sagte de Jong. Der Linksverteidiger unterschrieb bis 2016.

01.07.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Parker

Vorname:Shawn
Nachname:Parker
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:07.03.1993

weitere Infos zu Feulner

Vorname:Markus
Nachname:Feulner
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:12.02.1982

weitere Infos zu M. de Jong

Vorname:Marcel
Nachname:de Jong
Nation: Niederlande
  Kanada
Verein:Sporting Kansas City
Geboren am:15.10.1986