Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.06.2014, 20:32

Morata bleibt der Wunschkandidat

"Mandzukic wird nicht nach Wolfsburg zurückkehren"

Kontakt gab es in den vergangenen Wochen und Monaten immer mal wieder, sogar das positive Signal von Mario Mandzukic (28), der sich eine Rückkehr zum VfL Wolfsburg vorstellen konnte, empfingen die Macher in Niedersachsen.


Über den VfL Wolfsburg berichtet Thomas Hiete

Mario Mandzukic
Verlässt die Bayern, aber geht nicht nach Wolfsburg: Mario Mandzukic.
© Getty ImagesZoomansicht

Kontakt gab es in den vergangenen Wochen und Monaten immer mal wieder, sogar das positive Signal von Mario Mandzukic (28), der sich eine Rückkehr zum VfL Wolfsburg vorstellen konnte, empfingen die Macher in Niedersachsen. Allerdings: Entgegen anders lautender Meldungen wird es einen Wechsel des Torjägers des FC Bayern München zu den Wölfen nicht geben. "Ich dementiere das mit Nachdruck", sagte VfL-Aufsichtsrat Stephan Grühsem zum kicker, "Mandzukic wird nicht nach Wolfsburg zurückkehren."

Die Idee freilich war da (der kicker berichtete). Schon im April tastete Manager Klaus Allofs einmal bei Mandzukics Umfeld vor, zuletzt wurde er noch einmal Anfang Juni beim Management des Kroaten vorstellig. Und da gab es überraschenderweise ein positives Signal des Stürmers, der 2012 für zwölf Millionen Euro von Wolfsburg nach München gewechselt war.

- Anzeige -

Mandzukic, der unter Bayern-Trainer Pep Guardiola in Ungnade gefallen ist und den Rekordmeister verlassen darf, konnte sich eine Rückkehr zum VfL, für den er von 2010 bis 2012 20 Tore in 56 Spielen erzielt hatte, durchaus vorstellen. Es gab einen ersten Austausch von Zahlen - dabei blieb es jedoch bis zum heutigen Tag. Der VfL hat sich ganz offensichtlich anders entschieden, gegen eine Rückholaktion des Mannes, der den Verein 2011 mit seinen Toren vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahrt hatte.

Real, Arsenal, Juve - die Topklubs jagen Mandzukic

Sorgen um seine Zukunft muss sich Mandzukic freilich nicht machen. Sämtliche Topklubs haben den Stürmer, der bei der WM im Spiel gegen Kamerun (4:0) mit einem Doppelpack für Kroatien erneut exzellente Eigenwerbung betrieb, auf dem Einkaufszettel. Real Madrid, der FC Arsenal, Juventus Turin, bei einem dieser Hochkaräter könnte Mandzukic schon bald landen. Nach Wolfsburg aber kehrt er nicht zurück.

Der VfL wiederum arbeitet intensiv an anderen Lösungen. Als Wunschkandidat gilt nach wie vor Real Madrids Alvaro Morata. Jedoch bleibt unklar, zu welchen Konditionen der 21-jährige Spanier den Champions-League-Sieger verlassen darf und ob es ihn überhaupt nach Wolfsburg zieht. Die Konkurrenz im Werben um Morata ist nicht klein. Auch hier werden der FC Arsenal und Juventus gehandelt.

20.06.14
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mandzukic

Vorname:Mario
Nachname:Mandzukic
Nation: Kroatien
Verein:Atletico Madrid
Geboren am:21.05.1986

weitere Infos zu Morata

Vorname:Alvaro
Nachname:Morata
Nation: Spanien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:23.10.1992

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -