Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.06.2014, 18:35

Leverkusen: Verein sichert sich ein Vorkaufsrecht

Perfekt! Bayer leiht Jedvaj vom AS Rom aus

Bereits zu Beginn vergangener Woche hatte der kicker exklusiv vom Interesse Bayer Leverkusens an Tin Jedvaj berichtet. Am Mittwochabend gab der Bundesligist nun die Verpflichtung des Kroaten bekannt. Der 18-Jährige wird zunächst für zwei Jahre ausgeliehen, anschließend besitzt Bayer ein Vorkaufsrecht.

Tin Jedvaj
Tin Jedvaj wechselt auf Leihbasis vom AS Rom zu Bayer Leverkusen.
© imagoZoomansicht

"Tin Jedvaj ist ein großes Talent, das wir schon länger beobachtet haben. Wir hoffen, dass er bei uns den nächsten Schritt machen wird. Unser Kader wird durch ihn im Defensivbereich sinnvoll ergänzt", sagte Leverkusens Sportchef Rudi Völler.

Von Jedvajs Qualitäten war im letzten Jahr auch der AS Rom überzeugt. Stattliche fünf Millionen Euro blätterte die Roma für Jedvaj vor einem Jahr hin. Allerdings konnte sich der kroatische Junioren-Nationalspieler am Tiber nicht durchsetzen. Lediglich auf zwei Einsätze in der Serie A kann der Youngster zurückblicken.

Bayer ist dennoch überzeugt vom Potenzial Jedvajs. Davon zeugt auch das Vorkaufsrecht, das sich Leverkusen im Anschluss an die Leihfrist gesichert hat. Nach kicker-Informationen kann die Roma aber binnen einer Woche ab Kauf dieses kontern. Am Tiber steht Jedvaj noch bis 2017 unter Vertrag.

Leverkusen hofft auf einen ähnlichen Coup wie mit Daniel Carvajal vor zwei Jahren. Den damals völlig unbekannten Rechtsverteidiger eiste Völler für fünf Millionen Euro von Real Madrid los. Bei der Werkself entwickelte sich Carvajal prächtig, so dass ihn die Königlichen nach nur einer Spielzeit wieder für 6,5 Millionen Euro zurückholten. Geld, das gut angelegt war, denn Carvajal war mit 31 Ligaeinsätzen sowie zehn Spielen in der Königsklasse Stammkraft in der Abwehr des Champions-League-Siegers.

Jedvaj ist nach Wendell (Gremio), Nürnbergs Angreifer Josip Drmic und dem Mainzer Keeper Dario Kresic der vierte Neuzugang Bayers für die kommende Saison. Hinzu kommen noch die zurückgekehrten Leihspieler Karim Bellarabi (Eintracht Braunschweig) und Erik Zenga (VfL Osnabrück).

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
31
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
31
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Anderson
26.04.17
Abwehr

Eintracht-Innenverteidiger kehrt in die Heimat zurück

 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Bayern ist Meister, LANGWEILIG!!! von: ARBAH - 30.04.17, 13:08 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun