Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.05.2014, 12:49

Bayern München: Nationalspieler muss sich entscheiden

Hopfner: Kein erhöhtes Angebot für Kroos

Trennen sich die Wege von Bayern München und Toni Kroos? Auf ein verbessertes Angebot des deutschen Rekordmeisters wird der Mittelfeldspieler, der weiterhin mit Manchester United in Verbindung gebracht wird, wohl vergeblich warten. Die aktuelle Offerte werde nach aktuellem Stand nicht mehr erhöht, erklärte der neue Bayern-Präsident Karl Hopfner im Interview mit dem kicker.

Toni Kroos
Wohin führt sein Weg? Der Vertrag von Toni Kroos beim FCB läuft 2015 aus.
© Getty ImagesZoomansicht

"Es gibt sicher weitere Gespräche. Irgendwann muss der Spieler aber sagen, was er will", sagte Hopfner und stellte klar: "Gewisse finanzielle Grenzen werden wir weiter nicht überschreiten." Der neue FCB-Präsident zog dabei Parallelen zu einem anderen Fall: "Bei Michael Ballack war es genauso, und irgendwann haben wir das Angebot zurückgezogen."

Auch wenn Trainer Pep Guardiola und Sportvorstand Matthias Sammer den deutschen Nationalspieler (Vertrag bis 2015) unbedingt halten wollen, ist ein Abschied nicht ausgeschlossen.

Englische Medien berichten bereits von einer bevorstehenden Einigung zwischen beiden Klubs. Laut "Manchester Evening News" sollen sich die Vereine grundsätzlich auf einen Wechsel für knapp 25 Millionen Euro verständigt haben. Der neue United-Coach Louis van Gaal, so die Tageszeitung weiter, habe seine Zustimmung für eine Verpflichtung des 24-Jährigen gegeben, der der erste von mehreren hochkarätigen Neuzugängen beim englischen Rekordmeister werden soll.

- Anzeige -

Bei Bayern ist derweil kein größerer Umbruch geplant. "Es wird definitiv keinen größeren Personalaustausch geben, aber sicher die eine oder andere Ergänzung oder Aufbesserung dazukommen", betonte Hopfner: "Einen Totalumbruch nach dem Motto 'Zehn weg, zehn Neue her', das kann man vergessen."


Im kicker-Interview spricht Hopfner in der aktuellen Donnerstag-Ausgabe über sein neues Leben als Bayern-Präsident, darüber, wie er das Amt auszuüben gedenkt und wie sein Regierungsprogramm für die kommenden zweieinhalb Jahre aussieht. Außerdem äußert er sich zu neuen Spielern, dem Zustand des Nachwuchsbereichs - und möglichen Kabinenbesuchen.

22.05.14
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Kroos

Vorname:Toni
Nachname:Kroos
Nation: Deutschland
Verein:Real Madrid
Geboren am:04.01.1990

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:236.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester United
Gründungsdatum:01.01.1878
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Manchester United Football Club
Sir Matt Busby Way
Old Trafford
Manchester M16 0RA
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 8 68 80 00
Telefax: 00 44 - 161 - 8 68 84 52
Internet:http://www.manutd.com/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -