Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.05.2014, 16:00

Berlin: Schweizer kostet über vier Millionen Euro

Perfekt! Stocker unterschreibt bei Hertha

Hertha BSC hat seinen Königstransfer in trockene Tücher gebracht. Wie die Berliner am Sonntagnachmittag vermeldeten, wechselt Valentin Stocker vom FC Basel an die Spree. Der Schweizer unterschrieb bei Hertha einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. Über die Ablösesumme für den 25-Jährigen, der noch bis 2016 an den Schweizer Meister gebunden war, machten die Vereine keine Angaben. Nach kicker-Informationen liegt sie bei über vier Millionen Euro.

Valentin Stocker
Jubelt in Zukunft für Hertha BSC: Der Schweizer Nationalspieler Valentin Stocker.
© imagoZoomansicht

"Ich freue mich sehr über meinen Wechsel in die Bundesliga. Es war von Anfang an mein Wunsch, zu Hertha BSC nach Berlin zu gehen", sagte Stocker, an dem auch der VfB Stuttgart interessiert gewesen war: "Manager Michael Preetz und Trainer Jos Luhukay haben sich sehr intensiv und sehr lange um mich bemüht." Preetz war voll des Lobes über den Neuzugang: "Er ist ein herausragender Spieler, der genau in unser Anforderungsprofil passt. Er wird unserem Angriffsspiel in der kommenden Saison sehr viel Variabilität und Torgefahr hinzufügen", frohlockt der Manager.

Der in der Offensive flexibel einsetzbare Nationalspieler hatte am Freitag den Medizincheck in der Hauptstadt absolviert. Mit dem FC Basel wurde Stocker insgesamt sechsmal Schweizer Meister, in der zurückliegenden Saison kam er auf 13 Tore und neun Assists. Bei Hertha ist der 22-malige Nationalspieler, der mit den Eidgenossen kommenden Monat an der WM in Brasilien teilnehmen wird, auf der linken Offensivseite eingeplant.

- Anzeige -

In Berlin trifft Stocker auch auf seinen Landsmann Fabian Lustenberger, den er nicht nur von der "Nati", sondern schon aus Kindheitstagen in Luzern kennt. Beim FC Basel wird der 25-Jährige am heutigen Sonntag beim letzten Saisonspiel gegen Liga-Schlusslicht FC Lausanne-Sport verabschiedet.

Nach dem Kauf von Leihgabe Tolga Cigerci vom VfL Wolfsburg (1,5 Millionen Euro) und der Verpflichtung von Leverkusens Jens Hegeler (eine Million Euro) haben die Berliner damit eine weitere Personalie frühzeitig geklärt. Nächster auf Herthas Wunschzettel ist Augsburgs Matthias Ostrzolek.

18.05.14
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stocker

Vorname:Valentin
Nachname:Stocker
Nation: Schweiz
Verein:Hertha BSC
Geboren am:12.04.1989

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -