Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.04.2014, 16:21

Dortmund: Weidenfeller wieder einsatzbereit

Durm fehlt dem BVB in Leverkusen

Borussia Dortmund muss im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen auf Erik Durm verzichten. Der Linksverteidiger zog sich eine leichte Zerrung zu. Nationalspieler Marcel Schmelzer wird ihn am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht in der Startelf ersetzen, kehrte aber am Donnerstag immerhin ins Mannschaftstraining zurück.

Erik Durm
Leichte Zerrung: Erik Durm muss am Wochenende eine Pause einlegen.
© imagoZoomansicht

Durm, der auf der linken Abwehrseite in fünf der vergangenen sechs Bundesliga-Spiele sowie in den beiden Champions-League-Duellen mit Real Madrid in der Startelf stand, erlitt die Verletzung beim Warmmachen. Schmelzer hatte sich beim 1:2 im Achtelfinal-Rückspiel der Königsklasse gegen Zenit St. Petersburg einen Muskelfaserriss am Schambeinansatz zugezogen, der ihn zu einer fünfwöchigen Pause zwang. Am Donnerstag stieg der Linksverteidiger wieder in Mannschaftstraining ein, das Spiel in Leverkusen kommt für ihn aber noch zu früh. Links in der Viererkette soll am Samstag daher Allzweckwaffe Kevin Großkreutz aushelfen, auch wenn Marcel Schmelzer nach seinem Faserriss in den Kader zurückkehrt.

Zwischen den Pfosten wird sich hingegen das gewohnte Bild bieten: Roman Weidenfeller ist nach überstandener Adduktorenverletzung einsatzbereit und kann in Leverkusen das Tor der Dortmunder hüten, die fünf der letzten sechs Ligaspiele gewannen. Zur Werkself fuhr der BVB in den vergangenen Jahren übrigens sehr gerne. Unter Jürgen Klopp haben die Dortmunder in Leverkusen noch nicht verloren, seit sechs Heimspielen ist Bayer gegen die Westfalen ohne Sieg.

Neues gibt es von Innenverteidiger Neven Subotic, der nach seiner schweren Knieverletzung in der Reha weiter Fortschritte macht. "Ich bin auf einem optimalem Weg zurück, sagen die Ärzte, aber ich brauche noch Geduld", sagte der Serbe in Berlin: "Vor zwei Wochen habe ich meinen ersten Pass gespielt, aber ich bin noch weit davon entfernt, dass ich wieder normal Fußball spielen kann. Das Ziel ist, dass ich bei der Vorbereitung im Sommer wieder voll dabei bin." Der 25-Jährige hatte sich Mitte November einen Kreuz- und Innenbandriss zugezogen, den 4:2-Heimsieg gegen Mainz hatte er zuletzt zwischen den Fans auf der Südtribüne verfolgt.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Durm

Vorname:Erik
Nachname:Durm
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:12.05.1992

weitere Infos zu Schmelzer

Vorname:Marcel
Nachname:Schmelzer
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:22.01.1988

weitere Infos zu Großkreutz

Vorname:Kevin
Nachname:Großkreutz
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:19.07.1988

weitere Infos zu Weidenfeller

Vorname:Roman
Nachname:Weidenfeller
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:06.08.1980

weitere Infos zu Subotic

Vorname:Neven
Nachname:Subotic
Nation: USA
  Serbien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:10.12.1988

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:FC Liverpool