Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.03.2014, 21:03

München: Müller, Ribery, Shaqiri und Robben sind startklar

Alle fit: Bayern reisen topbesetzt nach Wolfsburg

Pep Guardiola kann am Samstag beim VfL Wolfsburg (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) aus dem Vollen schöpfen. Am Donnerstag trainierten die zuletzt angeschlagenen Thomas Müller, Franck Ribery, Xherdan Shaqiri und Arjen Robben wieder mit der Mannschaft. Dem kommenden Gegner zollte Sportvorstand Matthias Sammer trotz dessen jüngster 2:6-Pleite in Hoffenheim Respekt.

Franck Ribery
Alles klar: Bayern-Star Franck Ribery will in Wolfsburg wieder auf dem Platz stehen.
© picture allianceZoomansicht

Vier Ligaspiele musste Ribery zusehen, nun steht der Mittelfeldspieler vor dem Comeback bei den Bayern. Bereits im Länderspiel gegen die Niederlande (2:0) durfte der Franzose für einige Minuten ran, auch die Trainingseindrücke am Donnerstag waren positiv. "Ich habe mich gut gefühlt. Die Minuten gegen die Niederlande waren gut, um wieder in den Spielrhythmus zu kommen. Ich bin bereit", erklärte Ribery. Auch Müller, der das Länderspiel gegen Chile sausen lassen musste, sowie Shaqiri meldeten sich bereit für die Partie bei den Wölfen.

Hinter Robben stand ebenfalls ein kleines Fragezeichen. Der Außenstürmer hatte sich bei der Elftal eine Oberschenkelprellung zugezogen und lief deshalb nicht auf, bei ihm sollte es aber keine Probleme geben. "Alles okay. Ich denke, dass ich am Samstag dabei sein kann", berichtete der 30-Jährige. Dante und Rafinha waren am Donnerstag noch nicht anwesend, da sie nach ihrem Länderspiel mit Brasilien erst am frühen Abend zurückkehren.

Alle mit an Bord also - das macht die Herkules-Aufgabe für die Wolfsburger nicht leichter. Dennoch zollte FCB-Sportvorstand dem kommenden Gegner Respekt. "Der VfL verfolgt mit Klaus Allofs und Dieter Hecking an der Spitze eine auf Kontinuität ausgerichtete Strategie. Sie orientieren sich an allerhöchsten Zielen. Das beeindruckt mich", sagte Sammer gegenüber FCB.de. Beim 2:6 in Hoffenheim habe Wolfsburg "einen Rückschlag erlitten. Aber sie werden versuchen, eine Reaktion zu zeigen. Darauf müssen wir Antworten finden."

Siege, Tore, Punkte
Diese Rekorde kann Bayern noch knacken
Die Rekordjagd der Bayern
Die Rekordjagd der Bayern

Das wird so schnell niemand mehr toppen - dachte man nach der vorigen Bundesliga-Saison, als der FC Bayern München von Rekord zu Rekord eilte. Von wegen! Unter Heynckes-Nachfolger Pep Guardiola ist die Mannschaft noch gnadenloser und spielt in der Rest-Saison auch ein bisschen für die Ewigkeit: Diese neun neuen Bestmarken sind bis zum 10. Mai noch drin...
© imago / Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Müller

Vorname:Thomas
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:13.09.1989

weitere Infos zu F. Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

weitere Infos zu Shaqiri

Vorname:Xherdan
Nachname:Shaqiri
Nation: Schweiz
Verein:Stoke City
Geboren am:10.10.1991

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:277.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun