Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2014, 23:00

VfL: Mit de Bruyne nach oben

Wolfsburgs Attacke

Fünfter ist der VfL Wolfsburg zurzeit. Tendenz: Nach oben. Zumindest wenn es nach den "Wölfen" selbst geht. Mit der Verpflichtung von Kevin de Bruyne, der in den nächsten Tagen vorgestellt werden soll, gelingt den Wolfsburgern der Transfercoup dieses Winters, und mit ihm wollen sie angreifen.

Schlüsselspieler und Trainer: Luiz Gustavo und Dieter Hecking.
Schlüsselspieler und Trainer: Luiz Gustavo und Dieter Hecking.
© picture alliance

Auf jeden Fall will der VfL im kommenden Jahr international spielen, insgeheim trauen sich die Wolfsburger aber schon in diesem Jahr den Sprung in die Champions League zu. Die Konkurrenz zittert vor dem wirtschaftlich so starken Klub, der mit dem VW-Konzern im Rücken die arrivierten Klubs der Liga angreifen will.

Der kicker analysiert die Chancen des VfL, beleuchtet vor allem die Rolle von Sportdirektor Klaus Allofs. Als Experte kommt ausführlich Dieter Hoeneß zu Wort. Der ehemalige Manager des Klubs sagt, was er den Niedersachsen, dem Überraschungsmeister von 2009, heute zutraut. Wolfsburgs Angriff - am Donnerstag im kicker.


Der aktuelle kicker-Titel
Der aktuelle kicker-Titel.

Weitere Topthemen am Donnerstag

Bayern: Das spanische Trio
Als spanisches Duo standen sie im ersten Saison-Halbjahr selten gemeinsam auf dem Platz. Javi Martinez und Thiago hatten in der Hinrunde mit langen Verletzungen zu kämpfen. Jetzt kann Trainer Guardiola wieder mit ihnen planen. Im kicker steht, was er vorhat und was ihm an Thiago nicht passt.

Dortmund: Sorgenkind Gündogan
Er ist und bleibt das große Sorgenkind im Kader vor Borussia Dortmund: Ilkay Gündogan, seit etwa fünf Monaten verletzt. Die Hoffnungen mit dem Impulsgeber zu Beginn der Rückrunde planen zu können, haben sich schon jetzt zerschlagen. Wie Klopp jetzt plant - im kicker.

Schalke: Die neue Torwart-Hierarchie
Der FC Schalke 04 ordnet die Torhüterposition neu: Giefer kommt - und Hildebrand muss gehen. Für den Schlussmann, der zuletzt schon nicht mehr erste Wahl war, kommt das Aus definitiv zum Saisonende. Die Gründe, die Folgen und die neue Hierarchie - im kicker.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 5. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
5
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
4
2x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
5
2x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
5
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die 2. Liga ruft Schalke von: ralfderhamster - 25.09.16, 19:43 - 9 mal gelesen
Re (7): Bayern: Es kam wie es kommen mußte von: Dropkick07 - 25.09.16, 19:12 - 34 mal gelesen
Re: Beiersdorfer, Gisdol und Kühne raus von: WolfenX - 25.09.16, 19:11 - 25 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter