Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.01.2014, 20:59

Stuttgart: Am Montag geht's ins Trainingslager

Knie-OP: Traoré verpasst VfB-Trainingsstart

Wie in Berlin, Mainz und Hamburg rollte auch in Stuttgart am Freitag wieder der Ball: Auch der VfB Stuttgart ist in die Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen. Neben Cacau, der einen Leistungstest absolvierte, fehlte auch Ibrahima Traoré bei der ersten Einheit auf dem VfB Trainingsgelände. Der Flügelflitzer musste einen Eingriff am Knie vornehmen lassen.

Aufgalopp auf dem VfB-Trainingsgelände: Ibrahima Traoré fehlte.
Aufgalopp auf dem VfB-Trainingsgelände: Ibrahima Traoré fehlte.
© imagoZoomansicht

Traoré verpasste durch die nicht näher definierte Operation also den Start in die Rückrundenvorbereitung. Allzu lange soll seine Abwesenheit aber nicht dauern: Trainer Thomas Schneider versicherte, dass der Mittelfeldspieler schon bald wieder ins Lauftraining einsteigen könne.

Bald schon wieder im Mannschaftskreis zu finden sein soll Cacau, der am Freitag allerdings einen individuellen Leistungstest machte. Nach langer Verletzungspause hab man sehen wollen, "auf welchem Level er sich derzeit befindet". Grund zur Sorge ergebe sich aus dem Fehlen Cacaus beim Auftakttraining nicht, erklärte Schneider: "Er wird trainieren können."

Vor rund 150 Zuschauern stand im Mittelpunkt der ersten Einheit des Jahres ein Spiel ohne Tore, während die Schlussleute Sven Ulreich, Thorsten Kirschbaum und Odisseas Vlachodimos abseits mit Towarttrainer Andreas Menger übten. Wieder mit auf dem Platz aktiv: Arthur Boka. Anfang November hatte sich Boka einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich zugezogen und seitdem kein Spiel mehr absolvieren können.

"Wir haben nun drei Wochen bis zum Rückrundenstart, in denen wir mit den Jungs arbeiten können. Es wird eine spannende und intensive Zeit", sagt Schneider zum Trainingsauftakt. Noch insgesamt viermal wird am Wochenende in Stuttgart trainiert. Am Montag geht es dann los in Richtung Südafrika, wo der VfB sein Wintertrainingslager (6. bis 17 Januar) abhält. Mit an Bord sein werden aus der zweiten Mannschaft Robin Yalcin (19 Jahre), Tim Leibold (20), Marvin Wanitzek (20) sowie von den Junioren Arianit Ferati (16) und Timo Baumgartl (17).

Rückrundenauftakt ist für den VfB am Samstag, den 25. Januar (15.30 Uhr), gegen den 1. FSV Mainz 05. Nur vier Tage später empfangen die Schwaben den Rekordmeister FC Bayern zur Nachholpartie des letzten Hinrundenspieltags.

Bilder vom Trainingsauftakt in der Bundesliga
VfB, Mainz, Hertha und der HSV legen los
Einlaufen
Einlaufen

Auch für den VfB Stuttgart ging es am 3. Januar los. Die Schwaben liefen sich schon einmal für die Rückrunde warm.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
03.01.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Traoré

Vorname:Ibrahima
Nachname:Traoré
Nation: Frankreich
  Guinea
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:21.04.1988

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart II
Geboren am:27.03.1981

weitere Infos zu Boka

Vorname:Arthur
Nachname:Boka
Nation: Elfenbeinküste
Verein:FC Malaga
Geboren am:02.04.1983

weitere Infos zu Yalcin

Vorname:Robin
Nachname:Yalcin
Nation: Deutschland
Verein:Caykur Rizespor
Geboren am:25.01.1994

weitere Infos zu Leibold

Vorname:Tim
Nachname:Leibold
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:30.11.1993

weitere Infos zu Wanitzek

Vorname:Marvin
Nachname:Wanitzek
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:07.05.1993

weitere Infos zu Ferati

Vorname:Arianit
Nachname:Ferati
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:07.09.1997

weitere Infos zu Baumgartl

Vorname:Timo
Nachname:Baumgartl
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:04.03.1996

weitere Infos zu Schneider

Vorname:Thomas
Nachname:Schneider
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:44.000 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de