Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.12.2013, 22:00

Frankfurt: Folgt der Verabschiedung das Karriereende?

Nikolov: Keine Rückkehr nach Philadelphia

Am Freitag wird Oka Nikolov am Rande des Spiels gegen den FC Augsburg offiziell von Eintracht Frankfurt verabschiedet. Vermutlich wird es der letzte große Auftritt des 39 Jahre alten Torwart-Oldies. Eine Option für eine weitere Saison bei Philadelphia Union ließ er verstreichen und denkt über den Einstieg ins Trainergeschäft nach.

Oka Nikolov
Abschied im Mai: Oka Nikolov sagte den Fans zum Saisonende Goodbye, jetzt winkt nochmal die große Bühne.
© picture allianceZoomansicht

Am 18. Mai stand Oka Nikolov zum letzten Mal für Eintracht Frankfurt zwischen den Pfosten. Jener Verein, für den er 22 Jahre lang die Knochen hingehalten hat. Die Eintracht-Fans wollen den "ewigen Oka" vor dem Augsburg-Spiel mit einer eigenen Choreographie ehren. Nikolov trainiert seit seiner Rückkehr aus den USA Mitte November wieder mit den alten Kollegen. Am Donnerstag übrigens zum letzten Mal. Gut möglich, dass es die letzte Trainingseinheit von Nikolov als Spieler überhaupt sein wird.

Wie Berater Thomas Kroth auf kicker-Nachfrage bestätigte, wird der Keeper "nicht zu Philadelphia Union zurückkehren". Der Verein und der Spieler ließen eine beidseitige Option für eine weitere Saison verstreichen. Über die weitere Zukunft wollte sich Kroth noch nicht äußern. Nach kicker-Informationen gibt es zwar andere Vereine aus der Major League Soccer (MLS), die sich für eine Verpflichtung des Oldies interessieren. Nach den Erfahrungen in Philadelphia, wo Nikolov regelmäßig auf der Bank saß, ist die Neigung des Keepers, erneut in die USA zu gehen, jedoch gering.

Die derzeit wahrscheinlichste Lösung ist, dass Nikolov seine Karriere für beendet erklärt und in den Trainerberuf umsattelt. "Ich will dem Fußball auf jeden Fall erhalten bleiben", sagte er. Über eine Lizenz verfügt er allerdings noch nicht, er muss noch Lehrgänge absolvieren. Bei Eintracht Frankfurt, wo er ursprünglich nach seiner Karriere eingebaut werden sollte, gibt es derzeit keine Möglichkeit unterzukommen. "Die Situation hatte sich verändert, als Oka gesagt hatte, ich gehe nach Amerika", erklärte Sportdirektor Bruno Hübner bereits bei Nikolovs Rückkehr im November.

Michael Ebert

18.12.13
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): CR7 von: Amitaener - 26.06.16, 03:20 - 44 mal gelesen
Re (6): Kroatien -Portugal von: Amitaener - 26.06.16, 02:42 - 50 mal gelesen
Re: "Fans" von: Amitaener - 26.06.16, 02:25 - 56 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter