Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.10.2013, 22:30

BVB mit breiter Brust, S04 will Wiedergutmachung

Schalke - BVB: Das Derby

Nach der Champions League ist vor dem Derby. Aber nicht nur wegen der unterschiedlichen Ergebnisse ist die Schlagerpartie zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund ein Spiel mit völlig verschiedenen Vorzeichen für beide Mannschaften. Die Dortmunder kommen nach dem Sieg bei Arsenal mit breiter Brust, die Schalker brennen nach dem 0:3 zu Hause gegen Chelsea auf Wiedergutmachung.

Am Samstag ist es wieder soweit: Die Schalker, hier Draxler gegen Subotic, messen sich mit den Dortmundern im brisanten Revierderby.
Am Samstag ist es wieder soweit: Die Schalker, hier Draxler gegen Subotic, messen sich mit den Dortmundern im brisanten Revierderby.
© Getty ImagesZoomansicht

Und auf lange Sicht wollen sie den Abstand zum Revierrivalen verkürzen. Zuletzt mussten sie immer zusehen, wenn die Dortmunder Meisterschaften und Pokal gewannen oder sich in der Königsklasse aufs Finale freuen durften.

Die Dortmunder wollen dagegen erst einmal Revanche für die Doppel-Pleite aus der Vorsaison. Zweimal unterlagen sie Schalke in der Bundesliga.

Im kicker lesen Sie alles über die Champions-League-Auftritte der beiden Teams - und natürlich alles über das Derby: Selten hatte ein Sieg am kommenden Samstag mehr Bedeutung.


Weitere Topthemen am Donnerstag

Die aktuellen kicker-Titel
Die aktuellen kicker-Titel

Hertha: Die Kraft-Probe
Als Aufsteiger steht Hertha BSC in der Bundesliga glänzend da: Platz vier. Jetzt wartet die ganz große Herausforderung: Bayern München. Der Berliner Keeper Thomas Kraft im kicker-Interview: Über seine Zeit bei Bayern, über Herthas Höhenflug, über die Partie am Samstag.

Nürnberg: Die Neu-Ordnung
Gertjan Verbeek ist da: Der neue Cheftrainer soll den Club aus den unteren Tabellenregionen wieder nach oben führen. Der kicker beleuchtet die Situation in Nürnberg nach dem Trainerwechsel - und nennt die Risiken.

Hamburg: Die Jung-Stars
Hakan Calhanoglu führt beim HSV die Schar der jungen Spieler an, die für die Perspektive des Klubs stehen sollen. Calhanoglu, Tah, Arslan, Lasogga sind jetzt schon Stammspieler - und Figuren einer goldenen Generation?

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 5. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
5
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
4
2x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
5
2x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
5
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Hertha BSC - Saison 2016/17 reloaded von: Sandro_1956 - 28.09.16, 18:48 - 2 mal gelesen
Re (2): So weit, so gut von: CravenTom - 28.09.16, 18:42 - 7 mal gelesen
Re (3): Union warum nicht von: Sandro_1956 - 28.09.16, 18:28 - 19 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter