Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.09.2013, 12:50

Frankfurt: Meier wird nicht rechtzeitig fit

Veh bangt um Rode

Frankfurts Trainer Armin Veh bangt vor dem Sonntag-Spiel beim VfB Stuttgart (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) um Sebastian Rode, der beim 3:0-Erfolg im Europapokal gegen Girondins Bordeaux umgeknickt war und eine Knieverletzung erlitt.

Sebastian Rode
Nach seiner Verletzung in der Partie gegen Bordeaux ist der Einsatz von Sebastian Rode am Sonntag fraglich.
© imagoZoomansicht

"Es ist nichts Dramatisches", so Veh am Freitag: "Laufen geht, aber passen kann er noch nicht. Es wird kurzfristig entschieden, ob er einsetzbar ist." Sollte Rode ausfallen, wird wohl Flum in die Startelf rücken.

Mit Sicherheit fehlen werden weiterhin Alexander Meier (Oberschenkelverletzung) und Jan Rosenthal (Wadenblessur) sowie Bastian Oczipka (Muskelfaserriss im Oberschenkel). Veh hofft, dass seine drei Spieler im Laufe der kommenden Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren. Für das Pokalspiel am Mittwoch gegen den VfL Bochum wird es noch nicht reichen, sie sollen aber am darauffolgenden Samstag gegen den Hamburger SV wieder zur Verfügung stehen.

- Anzeige -

Auf seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, wo er 2007 deutscher Meister wurde, angesprochen, sagte Veh: "Mit dem VfB Stuttgart und nicht mit Bayern München Meister zu werden, wird immer etwas herausragendes bleiben, egal wie viele Jahre es her ist. Natürlich ist die Zahl der Spieler und Betreuer, die ich von damals noch kenne, sehr gering geworden."

Nach der Glanzleistung gegen Bordeaux glaubt Veh nicht, dass sein Team die Bodenhaftung verlieren könnte: "Die Mannschaft wird immer am Boden bleiben. Ich hatte auch in der Vergangenheit nie den Eindruck, dass sie abheben könnte."

Fakten und Bilder zum 6. Spieltag
Bruderduell, Spätstarter, Klopps Lieblinge
Lars Stindl (li.) freut sich mit Mame Diouf
Hannover 96 - FC Augsburg

Zweimal Assist und Tor: Lars Stindl (li.) erzielte im letzten Heimspiel gegen Augsburg das letzte seiner zehn BL-Tore. Er war Spieler des Spiels und bereitete beim 2:0 das andere Tor vor. Auch Mame Diouf (re.) glänzte mit je einem Tor und Assist. Bisherige Bilanz dieser Paarung: 1-1-0.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
20.09.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Der Spieltagskommentar



Der Spieltagskommentar von Thiemo Müller
- Anzeige -
- Anzeige -

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
22.12. 20:30 - 1:1 (1:1)
 
22.12. 21:00 - 0:1 (0:1)
 
22.12. 22:00 - -:- (0:0)
 
23.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
23.12. 14:15 - -:- (-:-)
 
23.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
23.12. 19:00 - -:- (-:-)
 
23.12. 20:45 - -:- (-:-)
 
24.12. 11:45 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): OT: Auch Joe Cocker... von: BTGA - 22.12.14, 22:12 - 0 mal gelesen
auch du scheinst zu früh zu sein... von: Roentved - 22.12.14, 22:12 - 1 mal gelesen
Bitte??? Was ist das für ein Scheiss??? von: Roentved - 22.12.14, 22:11 - 1 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -