Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.09.2013, 14:11

Eintracht leiht Schweizer von Schalke aus

Barnetta wird Frankfurter

Eintracht Frankfurt ist wie erwartet noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Tranquillo Barnetta (28) für ein Jahr vom FC Schalke 04 ausgeliehen.

- Anzeige -
Tranquillo Barnetta
Verabschiedet sich zumindest vorübergehend aus Gelsenkirchen: Tranquillo Barnetta.
© imago Zoomansicht

Barnetta, der bislang auf 69 Länderspiele für die Schweiz zurückblicken kann, ist vornehmlich auf dem linken Flügel zuhause - kam auf Schalke aber trotz einiger verletzter Teamkollegen auch zu Beginn der neuen Saison kaum zum Zuge. Lediglich beim 1:2 in Hannover durfte er sieben Minuten lang mitwirken.

In der Vorsaison, seiner ersten im königsblauen Dress, war Barnetta ebenfalls meistens bestenfalls Einwechselspieler. Seine beiden einzigen Chancen von Beginn an wusste er nicht zu nutzen (jeweils kicker-Note 5). Sein Kontrakt bei den Knappen läuft noch bis zum 30. Juni 2015.

Im vergangenen Sommer war Barnetta ablösefrei von Bayer Leverkusen nach Gelsenkirchen gewechselt. Bei der Werkself hatte er in sieben Jahren 187 Einsätze, 23 Tore und 41 Assists in der Bundesliga gesammelt. Die erste Station des Eidgenossen im deutschen Oberhaus war 2004/05 Hannover 96 gewesen.

Bei der Eintracht, auf die erstmals nach vielen Jahren wieder die Dreifachbelastung mit Europapokal zukommt, soll Barnetta den Kader noch einmal verbreitern. Auf der linken Offensivseite heißt sein Konkurrent in erster Linie Takashi Inui.

02.09.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Barnetta

Vorname:Tranquillo
Nachname:Barnetta
Nation: Schweiz
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:22.05.1985

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -