Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.09.2013, 09:10

Bremen: Premier-League-Klub zahlt 2,35 Millionen Euro

Arnautovic wechselt zu Stoke City

Marko Arnautovic wechselt in die englische Premier League. Wie vom kicker bereits am Sonntagabend angekündigt, zieht es den österreichischen Nationalspieler zu Stoke City, das eine Offerte über 2,35 Millionen Euro abgab. Noch in der Nacht vermeldeten die Engländer dann die Verpflichtung des Offensivspielers.

Marko Arnautovic verlässt Bremen offenbar Richtung Stoke.
Marko Arnautovic verlässt Bremen offenbar Richtung Stoke.
© imagoZoomansicht

Bewegung kam in die Angelegenheit am Sonntagabend, als Markos Bruder Danijel, der sich seit Jahren auch um diese Belange des Offensivspielers kümmert, nach Manchester flog, um von dort aus zu Verhandlungen nach Stoke-on-Trent zu fahren. Die Tatsache, dass Arnautovics "Berater" nach England aufbrach, unterstrich die Tatsache, dass der 24-Jährige mit einem Abschied von der Weser liebäugelt. Mitten in der Nacht twitterte dann Stoke City, dass man erfreut sei, Arnautovic verpflichtet zu haben. Der Neuzugang erhält einen Vertrag über vier Jahre.

Direkt nach der 1:4-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach am Samstag hatte Arnautovic, der seit rund drei Spielzeiten eher erfolglos für den SV Werder auf Torejagd ging bezüglich seiner Zukunft noch erklärt: "Ich sage nichts." In den Tagen vor diesem Bundesliga-Spiel hatte er noch geäußert, dass "alles möglich" sei.

Werder Bremen hatte bis zum Schluss der Transferperiode gehofft, Arnautovic abzugeben. Dies hat sich nun bewahrheitet. Der Österreicher kam im Sommer 2010 von Inter Mailand in die Bundesliga und absolvierte seither 72 Ligaspiele für Werder, in denen er 14 Tore markierte und zehn weitere Treffer auflegte.

Hans-Günter Klemm

02.09.13
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Arnautovic

Vorname:Marko
Nachname:Arnautovic
Nation: Österreich
Verein:Stoke City
Geboren am:19.04.1989