Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.08.2013, 12:51

Hamburg: Nationalspieler heute im Medizincheck

Aogo am Samstag schon im Schalke-Trikot

Die Liste der potenziellen Abgänge war beim Hamburger SV wahrlich nicht kurz: Kacar, Rajkovic, Tesche, Mancienne dürfen bzw. sollen bis zum 2. September noch transferiert werden, um das Budget zu entlasten. Während sich der HSV schwer tut, diese Kandidaten von der Gehaltsliste zu bekommen, ist ein anderer im Express-Verfahren gegangen: Dennis Aogo spielt den Rest der Saison für Schalke 04.

Dennis Aogo
Heute Medizincheck, morgen Training: Dennis Aogo ist in Gelsenkirchen gelandet.
© imagoZoomansicht

Wie Tomas Rincon auch fiel Aogo zuletzt durch einen Kurztrip nach Mallorca und die anschließende Suspendierung auf. Das alleine wäre aber noch kein Grund, sich von den Spielern zu verabschieden: "Beide können sich über das Training wieder aufdrängen", erklärte Trainer Thorsten Fink zuletzt. Doch zumindest Aogo wird diese Option nicht wahrnehmen.

Schalke 04 sicherte sich die Dienste des 26-Jährigen, wie Manager Horst Heldt kurz vor dem Rückflug aus Thessaloniki bestätigte. Zunächst wird Aogo, der am heutigen Mittwoch den Medizincheck absolviert, bis zum Saisonende ausgeliehen. Die Schalker haben sich allerdings eine Kaufoption festschreiben lassen. Wie der HSV-Vorstandsvorsitzende Carl Edgar Jarchow erklärte, habe Aogo zwar nicht auf der Liste der Akteure gestanden, die der HSV unbedingt abgeben will, doch die Lage habe sich geändert. Der Wechsel des Nationalspielers nach Schalke sei "für alle Seiten sehr interessant".

Eine treffende Einschätzung. Schließlich gestand S04-Trainer Jens Keller gegenüber Sky ein, dass "wir auf links ein Problem haben und entsprechend schauen". Hier schafft Aogo Abhilfe, der sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld die linke Seite besetzen kann. Der Spieler selbst hat nun - dank des 3:1-Erfolges der Schalker in Saloniki - die Perspektive Champions League. Und der Hamburger SV einen Großverdiener weniger auf der Gehaltsliste.

Zehn Millionen Euro galt es schließlich einzusparen. Nach den Abgängen von Christian Nörgaard (350.000 Euro Ablöse von Bröndby) verließen auch Jacopo Sala, Marcus Berg und Paul Scharner den Klub - die letzten beiden allerdings nur gegen Abfindungen. Dadurch dürften gerade einmal rund zwei Millionen Euro zusammengekommen sein. Da ist die Einsparung des Aogo-Gehalts ein großer Schritt, schließlich gehörte der frühere Freiburger, der fünf Jahre beim HSV war, zu den Besserverdienenden im Kader.

Sportlich kann der HSV den Abgang verkraften. In dieser Spielzeit kam Aogo bisher nur zu zwei Kurzeinsätzen. Beim 0:1 in Berlin verteidigte Zhi-Gin Lam in Abwesenheit von Marcell Jansen (Zehenbruch) bei seinem Saisondebüt hinten links sehr ordentlich (kicker-Note 3). "Er hat gezeigt, dass wir uns auf ihn verlassen können", lobte auch Fink den 22-Jährigen.

Wir müssen und wollen noch etwas tun.HSV-Sportchef Oliver Kreuzer

So war der Weg für Aogo frei, der am Donnerstag erstmals mit der Schalker Mannschaft trainieren wird und am Samstag im West-Duell gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bereits als Linksverteidiger in der S04-Startelf stehen soll. Die planmäßige Konkurrenz ist schließlich außer Gefecht gesetzt: Christian Fuchs muss Gelb-Rot-gesperrt aussetzen, Sead Kolasinac wird mit einem Muskelbündelriss noch länger ausfallen.

Von Götze bis Bellarabi
Die Top-Transfers der 18 Bundesligisten
Boateng, Mkhitaryan, Gustavo, Thiago - das sind nur vier von mehreren Top-Wechseln der Bundesligisten in diesem Sommer. Die Highlights auf dem Transfermarkt in Bildern...
Die wichtigsten Sommer-Wechsel

Boateng, Mkhitaryan, Gustavo, Thiago - das sind nur vier von mehreren Top-Wechseln der Bundesligisten in diesem Sommer. Die Highlights auf dem Transfermarkt in Bildern...

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: WB 3 - 23. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Schiffe24 - 22.02.19, 15:09 - 2 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 23. Spieltag 18/19 von: vmueller - 22.02.19, 15:06 - 4 mal gelesen
Re: Hannover ... von: Kabuff - 22.02.19, 15:06 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine