Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.08.2013, 13:27

Mittelfeldspieler kommt vom VfB Stuttgart - Vertrag bis 2016

Der FC Ingolstadt holt auch Hajnal

Nach dem Fehlstart mit zwei Niederlagen legt der FC Ingolstadt auf dem Transfermarkt weiter nach. Nach Almog Cohen kommt mit Tamas Hajnal ein weiterer Mittelfeldspieler mit Bundesliga-Erfahrung zu den Schanzern. Der Ungar wechselt vom VfB Stuttgart an die Donau, beim FCI erhält der 32-Jährige einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2016. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

Tamas Hajnal
Verstärkt das Mittelfeld des FC Ingolstadt: Tamas Hajnal.
© imagoZoomansicht

"Der Verein hat sich sehr um mich bemüht und mir das Gefühl gegeben, beim FCI gebraucht zu werden", erklärte Hajnal: "Mich reizt es, langfristig an den Vorstellungen und Zielen des Vereins mitzuarbeiten." Der Mittelfeldspieler war im Januar 2011 von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart gewechselt. Anfang des Jahres hatte Hajnal, der als einer der Lieblingsspieler von Coach Bruno Labbadia galt, seinen Vertrag bei den Schwaben bis 2014 verlängert. In der Rückrunde kam er jedoch kaum noch zum Zuge, absolvierte nur noch drei Einsätze, davon keinen über 90 Minuten.

"Tamas hatte 2011 großen Anteil daran, dass wir in der Bundesliga geblieben sind und hat auch im zweiten Jahr einen gute Saison gespielt. Aktuell ist die Konkurrenzsituation im Kader eine andere und deshalb haben wir uns gemeinsam auf einen Vereinswechsel geeinigt", erklärte Sportdirektor Fredi Bobic den Wechsel des Ungarn, der für den VfB, Dortmund, Schalke, Kaiserslautern und Karlsruhe insgesamt 149 Bundesliga- und 32 Zweitligaspiele absolvierte.

Beim FC Ingolstadt freut man sich auf den erfahrenen Akteur: "Nach den Abgängen einiger Routiniers zum Ende der vergangenen Saison sind wir sehr glücklich, mit Tamas einen Spieler für uns gewonnen zu haben, der seine enorme Erfahrung einbringen und somit der Mannschaft helfen wird", sagte Sportdirektor Thomas Linke. Die Schanzer hatten sich unlängst bereits die Dienste des israelischen Nationalspielers Almog Cohen vom 1. FC Nürnberg gesichert.

Bundesliga Sonderheft 2013/14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
26.04.18
Torwart

Personalplanungen schreiten voran

 
Meyer, Max
26.04.18
Mittelfeld

Eigengewächs Meyer erhält kein neues Angebot

 
Junuzovic, Zlatko
23.04.18
Mittelfeld

Österreicher wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

 
Hradecky, Lukas
19.04.18
Torwart

Frankfurt: Däne beerbt zum dritten Mal Hradecky

 
 
1 von 81

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
26
12x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
30
12x
 
3.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
31
12x
 
4.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
31
10x
 
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
31
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 32. Spieltag 17/18 von: herrgottkaiser - 27.04.18, 03:07 - 10 mal gelesen
Re: Diego Simeone von: Depp72 - 27.04.18, 01:12 - 29 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine