Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.07.2013, 16:00

DFB-Sportgericht plant Reform des Strafenkatalogs

Rotsünder auf Bewährung?

Der DFB plant, seinen Strafenkatalog zu reformieren, und will künftig das Instrument der Bewährungsstrafe einführen. So könnten Rotsünder in Zukunft einen Teil ihrer Sperre auch auf Bewährung ableisten. Das erklärte der DFB-Sportgerichtsvorsitzende Hans E. Lorenz in einem Interview mit der Welt am Sonntag. "Mit Beginn der neuen Legislaturperiode werden wir unsere Sanktionen mehr präventiv denn repressiv ausgestalten", erklärte Lorenz.

Hans E. Lorenz
Kündigte Bewährungsstrafen für Rotsünder an: Hans E. Lorenz.
© imagoZoomansicht

Das würde bedeuten, dass die Änderungen bereits ab Oktober 2013, wenn der Bundestag in Nürnberg stattfindet, in Kraft treten könnten. Lorenz schätzt aber, dass die neue Regelung nicht immer gültig wäre, so würde die Regel "bei kurzen Sperren nicht greifen, aber möglicherweise in Fällen wie bei Paolo Guerrero, der wegen eines Fouls mal sieben Spiele gesperrt wurde. Da könnten dann drei davon zur Bewährung ausgesetzt werden."

Bewährungsstrafen sind für Lorenz auch mit Blick auf Platzsperren eine sinnvolle Alternative. "Diese Möglichkeit hatten wir bislang nicht. Und die hätte in dem einen oder anderen Fall unseren Entscheidungsspielraum sinnvoll erweitert", so der DFB-Sportgerichtsvorsitzende: "Wenn ich ein Stadion schließe, kann ich das dann erst mal auf Bewährung machen. Der erzieherische Wert, auch auf die Fans, ist ein viel größerer, als wenn ich das sofort durchziehe."

 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Wo landet Eintracht Frankfurt?

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
12
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
12
5x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Rangnick: Es war keine Schwalbe! von: CravenTom - 04.12.16, 16:08 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun