Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.07.2013, 20:48

Testspiele am Samstag: Hertha siegt weiter

Fürth schlägt FCA, Sons Treffer reicht Bayer nicht

Jede Menge Testspiele von Bundesligisten stehen heute auf dem Programm. Unter anderem setzte es für den FC Augsburg beim Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth eine Pleite. Auch Bayer Leverkusen unterlag mit 1860 München einem Zweitligisten, genauso wie Hoffenheim dem FSV Frankfurt. Eintracht Frankfurt, der VfB Stuttgart und Hertha BSC testeten indes erfolgreich. Nürnberg kam mit Glück zu einem Remis gegen Unterhaching.

Kleeblatt blüht gegen Augsburg bei der Saisoneröffnung auf

Die Schwaben mussten sich bei der offiziellen Saisoneröffnung der Franken vor rund 4000 Zuschauern mit 1:2 (1:1) geschlagen geben. Sascha Mölders glich per Kopf in der 42. Minute die Führung des Zweitligisten durch Nikola Djurdjic (39.) aus, der Keeper Alex Manninger mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern keine Abwehrchance gelassen hatte. Ilir Azemi erzielte in der 62. Minute das Siegtor für das Kleeblatt. Greuther Fürth holte damit den siebten Erfolg im siebten Spiel. Die Augsburger machten sich nach der Begegnung auf Richtung Walchsee (Tirol), wo sie sich bis Freitag, 19. Juli, auf die neue Saison vorbereiten.


Löwen halten die Werkself in Schach

Heung-Min Son
Getroffen und doch verloren: Heung-Min Son musste mit Bayer gegen 1860 München eine Niederlage einstecken.
© imagoZoomansicht

Auch Bayer Leverkusen musste eine Niederlage quittieren. Beim 1:2 (1:1) im Trainingslager in Österreich gegen den Zweitligisten 1860 München geriet die Werkself nach einem Fehler von Stefan Reinartz und einem Treffer von Moritz Stoppelkamp (16.) früh in Rückstand, hatte zunächst aber die richtige Antwort parat. Neuzugang Heung-Min Son markierte nur zwei Minuten später das 1:1, der für zehn Millionen Euro vom Hamburger SV verpflichtete Südkoreaner traf nach Vorlage von Boenisch aus kurzer Distanz. In der 70. Minute besiegelte jedoch Andreas Geipl vor 1500 Zuschauern im Alois-Latini-Stadion in Zell am See die erste Niederlage des Champions-League-Teilnehmers im vierten Testspiel. "Wir haben 1860 zwei Geschenke gemacht, das ist natürlich sehr ärgerlich", sagte Innenverteidiger Philipp Wollscheid, "wir haben zwar alles versucht, aber man hat doch gesehen, dass es ein wenig an der Frische fehlt."


- Anzeige -

Hoffenheim gelingt gegen den FSV Frankfurt wenig

Auch Teil drei im Duell 2. Liga gegen Bundesliga ging an das unterklassige Team. Der FSV Frankfurt schlug die TSG 1899 Hoffenheim mit 1:0 (1:0). Acht Tage vor dem Ligastart zuhause gegen den Karlsruher SC war Edmond Kapllani für die Hessen in der 36. Minute erfolgreich. Der Stürmer war war auffälligster Mann in der ersten Halbzeit. Zunächst schoss der 30-Jährige den Ball über das leere Tor (8.), dann zielte er bei einem Kopfball nur knapp daneben (28.), ehe er doch noch seinen Treffer markierte. Mit einem direkten Freistoß überwand er TSG-Keeper Jens Grahl. Nach dem Wechsel verpasste Emre Nefiz (53.) mit einem Pfostenschuss das 2:0. Der Bundesligist offenbarte zwei Wochen nach dem Trainingsstart noch einige Defizite und spielte sich in den gesamten 90 Minuten keine Großchance heraus.


Eintracht biegt die Partie noch um - Stendera schwer verletzt

Auch Eintracht Frankfurt befand sich gegen eine Mannschaft aus dem Unterhaus lange auf der Verliererstraße. Der VfR Aalen ging im Sportpark Höchst vor 3000 Zuschauern dank Oliver Barth (24.) in Front, doch nach der Pause drehte Frankfurt auf. Das Team von Trainer Armin Veh sorgte durch Sebastian Jung und Neuzugang Joselu (52./53.) für die Wende. Der erst 17-jährige Marc Stendera erhöhte per Abstauber (68.), ehe wiederum Joselu den Endstand besorgte (82./Foulelfmeter). Torschütze Stendera musste allerdings in der Schlussphase verletzt vom Feld getragen werden. Die niederschmetternde Diagnose: Kreuzbandriss.


Hertha schlägt Leipzig knapp

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC gelang hingegen ein knapper Sieg gegen den Drittligisten RB Leipzig, die Herthaner bleiben damit auch im fünften Testspiel ungeschlagen. Beim 1:0 (0:0) vor 4183 Zuschauern im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion erzielte der Kolumbianer Adrian Ramos das einzige Tor der Partie. Ramos ist im Sturm die erste Wahl von Trainer Jos Luhukay. Die Berliner empfangen zum Saisonauftakt am 10. August Eintracht Frankfurt.


Schäfer pariert Elfmeter beim Remis in Haching

Auch der 1. FC Nürnberg trat gegen einen Drittligisten an, ein Sieg sprang für die Franken aber nicht heraus. Vielmehr musste Torhüter Raphael Schäfer sein Können zeigen, um die erste Niederlage in der Vorbereitung abzuwenden. Der Schlussmann parierte beim 2:2 (2:1) beim Drittligisten SpVgg Unterhaching sechs Minuten vor Schluss einen Elfmeter. Die Tore von Daniel Ginczek (23. und 45.) reichten dem Club nicht zum fünften Sieg im fünften Testspiel. Marius Duhnke (8.) und Florian Bichler (47.) trafen für die Münchner Vorstädter. Es waren die ersten Gegentore für Nürnberg in der Vorbereitung. Das FCN-Team reiste nach dem Benefizspiel für die Geschädigten der Flutkatastrophe weiter ins Trainingslager nach Grassau am Chiemsee.


Tasci sichert Stuttgart den Sieg

Der VfB setzte sich hingegen gegen Heidenheim knapp mit 1:0 (1:0) durch. Gegen den Drittligisten erzielte Kapitän Serdar Tasci in der 25. Minute den Treffer des Tages. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia einen Derbysieg gegen den Drittligisten Stuttgarter Kickers gefeiert (2:0) sowie gegen den Sechstligisten TSV Köngen (3:0) und eine Hohenlohe-Auswahl (5:0) gewonnen.

Die Trikots der Bundesligisten 2013/14
Verrückte Ideen - abgefahrene Styles
Diego, Julian Schuster, Raffael, Arjen Robben & Adam Szalai

Die Designer haben sich für die kommende Saison ausgetobt und teilweise verrückte Ideen auf die neuen Bundesliga-Trikots gebracht. Freiburg und Mainz in Pink? Dortmund und Bremen in karierten Trikots? Tiefe Dekolletes in Nürnberg und auf Schalke? Wolfsburg in Weiß? Und rot-rote Trikots in Hannover? Alles scheint möglich. Die neue Arbeitskleidung der Bundesligisten zum Durchklicken...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
13.07.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:25.000 (27.11.2011)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: club@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:11.400 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Donauwörther Straße 170
86154 Augsburg
Telefon: (08 21) 45 54 77 0
Telefax: (08 21) 45 54 77 77
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Gründungsdatum:25.07.1892
Mitglieder:29.400 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 2
14053 Berlin
Telefon: (0 30) 30 09 28 0
Telefax: (0 30) 30 09 28 94
E-Mail: info@herthabsc.de
Internet:http://www.herthabsc.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:19.950 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon (0 18 05) 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Laubenweg 60
90765 Fürth
Telefon: (09 11) 97 67 68 0
Telefax: (09 11) 97 67 68 15
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de

Vereinsdaten

Vereinsname:RasenBallsport Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Anschrift:RasenBallsport Leipzig e.V.
Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 0
Telefax: (03 41) 12 47 97 11
Internet:http://redbulls.com/soccer/leipzig/de/home.html

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:22.000 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfR Aalen
Gründungsdatum:08.03.1921
Mitglieder:800 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Stadionweg 5/1
73430 Aalen
Telefon: (0 73 61) 524 88-0
Telefax: (0 73 61) 524 88-20
E-Mail: info@vfr-aalen.de
Internet:http://www.vfr-aalen.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:1899 Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:5.700 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FSV Frankfurt
Gründungsdatum:20.08.1899
Mitglieder:1.172 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Blau
Anschrift:Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 42 08 98 0
Telefax: (0 69) 42 08 98 29
E-Mail:info@fsv-frankfurt.de
Internet:http://www.fsv-frankfurt.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:14.637 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail:info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Unterhaching
Gründungsdatum:01.01.1925
Mitglieder:950 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Blau
Anschrift:Am Sportpark 1
82008 Unterhaching
Telefon: (0 89) 61 55 91 60
Telefax: (0 89) 61 55 91 688
Internet:http://www.spvgg-unterhaching.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:45.477 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Heidenheim
Gründungsdatum:01.01.2007
Mitglieder:0 (30.06.2011)
Anschrift:1. Fußball-Club Heidenheim 1846 e.V.
Schlosshaustraße 162
89522 Heidenheim
Telefon: (0 73 21) 9 47 18 00
Telefax: (0 73 21) 9 47 18 01
Internet:http://www.fc-heidenheim.de/

- Anzeige -

- Anzeige -