Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.06.2013, 14:01

Leverkusen: Son hat den Medizincheck absolviert

Fix: Schürrle wechselt zu Chelsea - Son kommt

Was lange währt, wird endlich gut! Schon im Sommer 2012 stand André Schürrle vor einem Wechsel zum FC Chelsea, da ließ Bayer Leverkusen den Offensivspieler aber nicht ziehen. Nun jedoch ist der Transfer des 22-Jährigen auf die Insel zu den "Blues" perfekt. Beide Vereine haben sich geeinigt, Schürrle wird künftig unter Trainer-Ikone Jose Mourinho in der Premier League auflaufen. Schürrle geht, Heung-Min Son kommt.

Jose Mourinho und Andre Schürrle (re.).
Gehen künftig - wie hier beim Ballack-Abschiedsspiel - gemeinsame Wege: Jose Mourinho und Andre Schürrle (re.).
© Getty ImagesZoomansicht

"Es wird keine großen Veränderungen im Kader geben", hatte Mourinho bei seiner Vorstellung nach seiner Rückkehr zum FC Chelsea erklärt, mit Schürrle kann der Portugiese aber den ersten externen Neuzugang an der Stamford Bridge begrüßen. Der deutsche Nationalspieler erhält beim Europa-League-Sieger einen Fünfjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 4,8 Millionen Euro. Chelsea legt 23 Millionen Euro Ablöse für Schürrle hin. Auch sehr zum Gefallen des 1. FSV Mainz 05, dem Ex-Klub des Stürmers.

Mainz erhält 30 Prozent der Summe, die über zehn Millionen Euro liegt. Bayer bleiben also rund 19 Millionen Euro aus dem Deal mit dem Premier-League-Klub. Geld, das in den Nachfolger von Schürrle investiert werden soll. Der Wechsel von Son vom Hamburger SV - der kicker berichtete exklusiv - war nur eine Frage der Zeit - und ging ebenfalls am Donnerstag über die Bühne.

- Anzeige -

Alles klar mit Son

Der 20-Jährige erhielt beim Werksklub einen bis zum 30. Juni 2018 datierten Vertrag, wie der Verein meldete. "Mit Heung-Min Son haben wir einen Spieler verpflichtet, der trotz seiner Jugend beim HSV bereits zu den Leistungsträgern gehörte. Son passt genau in unser Anforderungsprofil als junger, noch sehr entwicklungsfähiger Profi mit internationalen Ansprüchen. Wir sind froh, dass er sich für Bayer 04 Leverkusen entschieden hat als den Verein, bei dem er seine eigenen, hoch gesteckten Ziele am besten realisieren kann", freute sich Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser über den Transfer-Coup.

Nach Informationen des kicker wurde der Gesundheitscheck, zwingend notwendig vor der Vertragsunterschrift, beim offensiven Mittelfeldspieler des HSV bereits durchgeführt. Dafür reiste Bayer-Mannschaftarzt Dr. Karl-Heinrich Dittmar eigens nach Südkorea, wo sich Son derzeit mit der Nationalmannschaft auf das entscheidende Gruppenspiel der WM-Qualifikation in Asien am Dienstagabend gegen den Iran vorbereitet.

Kadlec vor dem Absprung?

Son an der Angel, Michal Kadlec vor dem Absprung? Hinten links auf der Außenverteidigerposition hat Last-Minute-Verpflichtung Sebastian Boenisch dem Tschechen zuletzt den Rang abgelaufen. Jetzt kommt noch der Grieche Kostas Stafylidis. Nach kicker-Informationen liegt Kadlec (Vertrag bis 2015) ein Angebot von Galatasaray vor.

13.06.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Livescores

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (15): Aus dem Nichts von: RudyMentaire - 31.10.14, 23:18 - 0 mal gelesen
Re (14): Aus dem Nichts von: Dabster - 31.10.14, 23:14 - 5 mal gelesen
Re: KSC - SV Sandhausen 1:1 von: otteg - 31.10.14, 23:04 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -