Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.06.2013, 18:09

FC Bayern: Zum Trainingsstart fit

Schweinsteiger am Sprunggelenk operiert

Die Saison des FC Bayern war ebenso erfolgreich wie kräftezehrend - für Bastian Schweinsteiger endete sie nach den Feierlichkeiten im OP: Der Mittelfeldspieler unterzog sich in Zürich einem Eingriff am Sprunggelenk, der aber nur eine kurze Pause nach sich zieht.

Bastian Schweinsteiger
Von der Triple-Party unters Messer: Bastian Schweinsteiger.
© Getty Images

Das erklärte Bayern-Mediendirektor Markus Hörwick am Montag. Demnach wurde Schweinsteiger bei der leichten Operation ein freier Gelenkkörper am rechten Sprunggelenk entfernt.

Wenn der Triple-Sieger am 26. Juni das Training für die neue Saison aufnimmt, wird der Mittelfeldspieler aber auf jeden Fall wieder dabei sein.

Die Münchner Erfolgssaison hatte Schweinsteiger - anders als die vorangegangene Spielzeit - ohne größere Verletzungspause überstanden. Er war ein Schlüsselspieler von Trainer Jupp Heynckes, der ihn nach dem DFB-Pokal-Finale entsprechend als einen möglichen Kandidaten für die Wahl des Weltfußballers ins Spiel brachte.

Bilderstrecke
Der letzte Akt: Party im Dauerregen
Pünktlich um 14.30 Uhr startete der FC Bayern nach dem Gewinn des Triples zu ihrer Triumphfahrt Richtung Marienplatz. Vorneweg im Cabriolet fuhren im Schritttempo die drei Pokale
Vorboten

Pünktlich um 14.30 Uhr startete der FC Bayern nach dem Gewinn des Triples zu ihrer Triumphfahrt Richtung Marienplatz. Vorneweg im Cabriolet fuhren im Schritttempo die drei Pokale
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu B. Schweinsteiger

Vorname:Bastian
Nachname:Schweinsteiger
Nation: Deutschland
Verein:Chicago Fire
Geboren am:01.08.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine